Navigation des Bereichs Kontakt & Beratung
Inhalt

"Die häufigsten Rentenirrtümer"

Unsere Wochenserie

Foto: Strichmännchen mit Fragezeichen und Strichmännchen mit Glühlampe über dem Kopf

"Ich muss meine Rente voll versteuern."



Richtig ist: Seit 2005 werden Renten nachgelagert besteuert, also in der Auszahlphase.

Richtig ist aber auch, dass der Übergang schrittweise vonstattengeht: Wer 2005 oder früher Rentner geworden ist, muss 50 Prozent seiner Rente versteuern. Neurentner des Jahres 2017 liegen bei 74 Prozent. Im Umkehrschluss werden die Rentenversicherungsbeiträge in der Erwerbsphase sukzessive steuerfrei gestellt.

Hier erfahren Sie mehr ...

Unsere Broschüren zum Thema ...

Zu den bisher aufgeklärten Irrtümern ...

zusätzliche Informationen

Ihr kurzer Draht zu uns

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.