Inhalt

Rehabilitation bei zeitlich befristeter Erwerbsminderung

Befragung geht in eine neue Runde

Foto: Eine Frau blickt aus einer Akte hoch


Deutschlandweit werden seit April 2015 rund 10.000 Versicherte mit einer zeitlich befristeten Erwerbsminderungsrente angeschrieben und gebeten, einen Fragebogen auszufüllen.

Dies geschieht im Zuge eines Forschungsprojekts zu „Rehabilitation bei Personen mit zeitlich befristeter Erwerbsminderungsrente“, das von Forschern der Medizinischen Hochschule Hannover durchgeführt und von der Deutschen Rentenversicherung Bund gefördert wird. Es soll Aufschluss darüber liefern, welche Faktoren die Inanspruchnahme von Rehabilitationsleistungen und eine Rückkehr ins Erwerbsleben beeinflussen.

Weitere Informationen zum Forschungsprojekt:

zusätzliche Informationen

Ihr kurzer Draht zu uns

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.