Inhalt

Informationsveranstaltung neue DEÜV-Verfahren

und die Anbindung an den Enterprise Service Bus (eESB)

Gruppenbild aus dem Veranstaltungssaal

Am 25.07.2017 fand die Informationsveranstaltung „Neue DEÜV-Verfahren und die Anbindung an den Enterprise Service Bus (eESB)" bei der Datenstelle der Deutschen Rentenversicherung Bund in Würzburg statt. An der Veranstaltung nahmen über 60 Personen von mehr als 30 Softwarehäusern teil.

Nach einer kurzen Einführung der drei neuen Verfahren GML57 (Anforderung einer Gesonderten Meldung), A1 (elektronische Anforderung und Ausstellung einer Entsendebescheinigung) und rvBEA (Bescheinigungen elektronisch anfordern und annehmen) lag der Schwerpunkt vor allem auf der Vorstellung der geplanten Kommunikationswege und technischen Rahmenbedingungen. Es wurde der eESB (eXTra Enterprise Service Bus) als neue eXTra-Kommunikation mittels Webservice vorgestellt und näher erläutert.

In einer anschließenden Diskussionsrunde konnten Fragen, Wünsche und auch Bedenken der Softwareanbieter geäußert werden. Wir danken allen Teilnehmern für das rege Interesse und den konstruktiven Austausch und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

zusätzliche Informationen

Ihr kurzer Draht zu uns

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.