Inhalt

Für Familien besonders wertvoll

Sie genießen ganz besondere Vorteile!

Foto: Eine junge FamilieAls Familie leisten Sie einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft und für den Generationenvertrag der gesetzlichen Rentenversicherung. Dieser baut darauf auf, dass ein erheblicher Teil der Renten und sonstigen angebotenen Leistungen von der jeweils nächsten Generation erarbeitet wird. Deshalb erhalten Sie als Familie von uns besondere Unterstützung.

Was Sie von uns erwarten können

  • Bestimmte Zeiten der Kindererziehung werden so gewertet, als hätten Sie in dieser Zeit durchschnittlich hohe Beiträge gezahlt – mit rentensteigender Wirkung.
  • Ab dem ersten Kind können Ihnen bis zu 10 Jahre als Berücksichtigungszeit angerechnet werden. Dies ist wichtig, da für eine Rente später eine Mindestversicherungszeit notwendig ist.
  • Sehr niedrige Einkommen vor 1992 werden bei der Rentenberechnung automatisch aufgewertet.
  • Sie können von der Riester-Rente und deren Zulagen für Kinder profitieren.
  • Bei Krankheit und Behinderung erhalten Sie medizinische und berufsfördernde Leistungen. Genauso wie auch bei vielen chronischen Erkrankungen. Ziel dieser Rehabilitationsleistungen ist, dass Sie möglichst eigenständig Ihren Lebensunterhalt sichern können. 
  • Sollten Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr voll arbeiten können, haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine Erwerbsminderungsrente  Das ist übrigens gar nicht so selten: durchschnittlich mehr als 200.000 Menschen sind jährlich von einer Berufsunfähigkeit betroffen.
  • Im Todesfall des versicherten Partners bezahlen wir Ihnen eine Witwen- oder Witwer-Rente.

    Bei Tod eines Erziehungsberechtigten erhalten Kinder eine Waisenrente.

Alles keine Selbstverständlichkeit, aber selbstverständlich für Versicherte der Deutschen Rentenversicherung.

Die gesetzliche Rentenversicherung: Ihr sicheres Fundament

Die gesetzliche Rente ist eine leistungsstarke Basis –  das sichere Fundament, auf das Sie weiter aufbauen können – nämlich Ihre Vorsorge und die Ihrer Familie. Und das Beste: als Arbeitnehmer müssen dies in der Regel auch nur zur Hälfte finanzieren.

AchtungTipp: Stellen Sie Ihre Vorsorge so früh wie möglich auf mehrere Stützen mit der gesetzlichen Rentenversicherung als Grundlage – so erreichen Sie maximale finanzielle Sicherheit. Und falls Sie nicht schon automatisch Teil unserer Solidargemeinschaft in der Sozialversicherung sind: Auch eine freiwillige Versicherung kann in Einzelfällen sinnvoll sein.

Wir beraten Sie gerne

Sie haben Fragen? Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Beratungsstellen der Deutschen Rentenversicherung freuen sich über Ihren Besuch. Oder rufen Sie uns an. Wir informieren Sie kostenlos und neutral.

Weitere Informationen

zusätzliche Informationen

Ihr kurzer Draht zu uns

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.