Inhalt

Altersrente für Frauen

Die vorzeitige Altersrente für Frauen bis Jahrgang 1951

Foto: Portrait einer leicht lächelnden FrauSie sind vor 1952 geboren? Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie schon mit 60 Jahren eine vorgezogene Altersrente in Anspruch nehmen. Dabei müssen Sie allerdings Abschläge in Kauf nehmen.

Die Anspruchsvoraussetzungen

Wenn Sie als Frau vor 1952 geboren sind und folgende Voraussetzungen erfüllen, haben Sie Anspruch auf die Altersrente für Frauen:

  1. Sie haben mindestens 15 Jahre Versicherungszeit und
  2. nach Ihrem 40. Lebensjahr liegen mehr als zehn Jahre Pflichtbeiträge.

Zu den für Ihre Versicherungsdauer bedeutsamen Zeiten gehören auch Phasen, in denen Sie zum Beispiel eine Sozialleistung erhalten, eine pflegebedürftige Person nicht erwerbsmäßig gepflegt, Kinder erzogen oder Pflichtbeiträge aus aufgestockten Minijobs gezahlt haben.

Der Rentenbeginn

Die Altersrente für Frauen können Sie frühestens ab dem vollendeten 60. Lebensjahr mit Abschlägen in Anspruch nehmen. Beginnt die Rente erst mit 65, ist sie abschlagsfrei.

Weitere Informationen

zusätzliche Informationen

Ihr kurzer Draht zu uns

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.