Inhalt

Kinder- und Jugendlichenrehabilitation

Titelbild des Flyers "Kinder- und Jugendlichenrehabilitation"

Stand: 24.03.2014kostenlos

Krankheiten im Kindes- und Jugendalter können bei unzureichender Behandlung die Entwicklung eines Kindes beeinträchtigen und sich nicht nur auf die aktuelle Lebensqualität, sondern auch auf die Leistungsfähigkeit im Erwachsenenalter auswirken. Deshalb bietet die Deutsche Rentenversicherung für Kinder und Jugendliche mit chronischen Krankheiten, insbesondere bei zusätzlichen Risikofaktoren und Komorbiditäten, stationäre Rehabilitationsleistungen an. Hiermit soll die Leistungsfähigkeit in Schule und Alltag wiederhergestellt oder verbessert werden. Ziel ist dabei eine nachhaltige Sicherung der Lebensqualität und der späteren Erwerbsfähigkeit.

Um Ärztinnen und Ärzte beziehungsweise Therapeutinnen und Therapeuten dabei zu unterstützen, ihre Patienten und deren Eltern zur Durchführung einer Kinder- und Jugendlichenrehabilitation anzuregen und zu beraten, wurden in dem Flyer "Rehabilitation für Kinder und Jugendliche - Ein weiterer Baustein der medizinischen Versorgung" die wichtigsten Informationen zusammengefasst.

Antragsformulare:

zusätzliche Informationen

Ihr kurzer Draht zu uns

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.