Inhalt

Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)

Beruflicher Wiedereinstieg nach längerer Arbeitsunfähigkeit

Seit dem 1.5.2004 hat der Arbeitsgeber ein betriebliches Eingliederungsmanagement vorzuhalten. Unabhängig von einer Schwerbehinderung soll jedem Arbeitnehmer und jeder Arbeitnehmerin geholfen werden, nach sechswöchiger oder wiederholter Arbeitsunfähigkeit wieder im Betrieb arbeiten zu können.

Broschüre zum Thema:

Ausführliche Informationen:

zusätzliche Informationen

Ihr kurzer Draht zu uns

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.