Inhalt

Riester- und Basis-Renten bekommen einheitliches Informationsblatt

Berlin (dpa/tmn) - Staatlich geförderte Altersvorsorgeprodukte bekommen ab 2017 ein einheitliches Produktinformationsblatt. Das Papier enthält auf zwei Seiten die wichtigsten Informationen zu den Produkteigenschaften von Riester- oder Basisrenten.

Dazu gehören neben dem Chance-Risiko-Profil die Höhe der Effektivkosten, die erwartete Ablaufleistung beziehungsweise Rentenhöhe sowie die Kosten bei vorzeitiger Vertragsauflösung oder bei Anbieterwechsel. Das Produktinformationsblatt wird den Kunden vor Vertragsabschluss ausgehändigt und individuell erstellt. Zusätzlich müssen die Unternehmen allgemeine Musterinformationsblätter veröffentlichen, die einen Modellkunden zugrunde legen.

Quelle: dpa-tmn, 01.12.2016

zusätzliche Informationen

Ihr kurzer Draht zu uns

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.