Inhalt

So beantragen Sie Ihre Rente

Geben Sie Ihren Rentenantrag rechtzeitig ab

Foto: Frau sitzt auf einer Bank und schreibt etwasBald ist es soweit und Sie beginnen Ihren neuen Lebensabschnitt als Rentner. Vergessen Sie nicht, Ihren Antrag auf Altersrente frühzeitig, spätestens aber drei Monate vor Ihrem beabsichtigten Rentenbeginn zu stellen. Wir prüfen Ihren Antrag und geben Ihnen Bescheid, ob Sie alle Voraussetzungen erfüllen. Die Zahlung Ihrer Rente beginnt dann pünktlich zum angegebenen Datum. Ist es Ihnen, beispielsweise aus Krankheitsgründen nicht möglich, Ihren Rentenantrag selbst zu stellen, können Sie eine Person Ihres Vertrauens damit beauftragen. So vermeiden Sie Nachteile wie zum Beispiel einen späteren Rentenbeginn. Bitte erteilen Sie Ihrer Vertrauensperson dafür unbedingt eine schriftliche Vollmacht.

Wenn Sie zuvor eine Rente wegen verminderter Erwerbsfähigkeit oder Erziehungsrente beziehen, weisen wir Sie auf das Erreichen der Regelaltersgrenze hin.

Ihr Rentenantrag

In unserem Servicebereich finden Sie alle notwendigen Formulare für die Beantragung Ihrer Rente. Sie können den Antrag auch direkt am Computer ausfüllen und ausdrucken.

Formulare

Wichtig: Der Blick auf Ihren Versicherungsverlauf

Für alle Beteiligten wird es einfacher, wenn Sie zuvor einen Blick auf den Versicherungsverlauf in Ihrem Rentenkonto beziehungsweise auf Ihre Unterlagen der Deutschen Rentenversicherung werfen. Ihr Rentenkonto können Sie übrigens ebenfalls online einsehen. Als Voraussetzung hierfür benötigen Sie den neuen Personalausweis oder eine Signaturkarte.

Sind in Ihrem Versicherungsverlauf alle rentenrechtlich bedeutsamen Zeiten und Beiträge aufgeführt? Jetzt haben Sie direkt die Möglichkeit, eventuell fehlende Zeiten zu ergänzen und eine Kontenklärung durchführen zu lassen. Setzen Sie sich dazu mit Ihrem Versicherungsträger in Verbindung.

Wenn Sie Angaben in Ihrem Versicherungsverlauf ergänzen, vergessen Sie nicht, entsprechende Nachweise beizufügen.

Wir sind Ihnen gerne behilflich

Foto: Ein Mann und eine Frau beschäftigen sich gemeinsam mit der KontenklärungBenötigen Sie Hilfe beim Ausfüllen Ihrer Antragsformulare? Wir helfen Ihnen in unseren Auskunfts- und Beratungsstellen gerne dabei. Auch die Mitarbeiter der Versicherungsämter und der Gemeindeverwaltungen stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Selbstverständlich können Sie uns auch telefonisch oder per E-Mail erreichen.

Wer Ihren Antrag entgegennimmt

Welcher der Versicherungsträger der Deutschen Rentenversicherung für Sie zuständig ist, erkennen Sie am Briefkopf eines unserer Schreiben. Jeder dieser Träger hat eine eigene  Postadresse. Die Adressen aller Träger erhalten Sie auch über den entsprechenden Link auf dieser Seite.

Anträge online stellen

Nutzen Sie unseren Service bequem mit Ihrem Computer:

Stellen Sie Ihren Rentenantrag online.

Weitere Informationen

zusätzliche Informationen

Ihr kurzer Draht zu uns

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.