Inhalt

Ihr Rentenkonto

Eine Nummer für alle Informationen

Foto: Frau sitzt an einem PCAls Mitglied in der gesetzlichen Rentenversicherung haben Sie bei uns automatisch ein Versicherungskonto, mit Ihrer Versicherungsnummer. Diese finden Sie in allen unseren Schreiben. Bitte geben Sie die Nummer bei Ihren Anfragen an uns immer an. Sie ist auch Ihr „Schlüssel“ bei Fragen oder Änderungswünschen, die Sie uns online mitteilen.

Welche Daten werden im Versicherungskonto vorgehalten?

Generell: Im Versicherungskonto werden nur die Daten gespeichert, die für eine Leistung aus der gesetzlichen Rentenversicherung von Bedeutung sind. Dazu gehören:

  • Ihre persönlichen Daten wie Name, Geburtsort, Geburtsdatum und so weiter
  • Ihre Anschrift
  • Ihre Arbeitgeber
  • Bruttoverdienste bei Ihren Beitragszeiten
  • Anzahl und Höhe der Pflichtbeiträge von Selbstständigen
  • Anzahl und Höhe von freiwilligen Beiträgen beziehungsweise Höherversicherungsbeiträgen
  • Anrechnungszeiten wie Schwangerschaft, Arbeitsunfähigkeit, Ausbildung und so weiter
  • Ersatzzeiten.

Ihre Daten sind sicher
Die in Ihrem Versicherungskonto gespeicherten Daten unterliegen den Vorschriften zum Sozialgeheimnis und zum Datenschutz. Eine Weitergabe der Daten an andere Stellen ist grundsätzlich nicht statthaft. Ein unberechtigter Zugriff ist nicht möglich!

Wir halten Sie auf dem aktuellsten Stand

Seit 2004 erhalten alle Versicherten über 27 Jahre schriftlich eine Renteninformation, die ihre Rentenansprüche erläutert. Nach Vollendung des 54. Lebensjahres wird die Renteninformation alle drei Jahre durch eine Rentenauskunft ersetzt.

Sie haben jederzeit Einblick in Ihr Konto

Sie selbst können jederzeit Auskunft über den Stand Ihres Versicherungskontos verlangen: schriftlich oder – noch schneller und bequemer – online.
Eine schriftliche Auskunft beantragen Sie entweder bei Ihrem zuständigen Rentenversicherungsträger oder bei einer unserer Auskunfts- und Beratungsstellen. Die Antwort geht immer an die uns vorliegende Adresse. Sollte sich diese geändert haben, teilen Sie uns das bitte rechtzeitig mit.

Achtung
Bitte geben Sie bei jedem Kontakt Ihre Versicherungsnummer an. Nur so ist gewährleistet, dass Ihr Sachbearbeiter auf schnellem Wege Ihre Anfrage bearbeiten kann.

Nutzen Sie unsere Online-Dienste

Haben Sie eine Signaturchipkarte oder den neuen Personalausweis mit elektronischem Identitätsnachweis? Dann nutzen Sie unsere Online-Dienste, um direkt von zu Hause Ihr Rentenkonto einzusehen oder Ihre Adressdaten zu ändern. Sie brauchen sich dazu nur einmalig zu registrieren, um innerhalb weniger Minuten das zu erledigen, was früher Wochen dauerte.

Achtung
Online können Sie auch eine Hochrechnung Ihrer Rente durchführen. Zusammen mit allen Infos dort können Sie so mögliche Lücken in Ihrem Rentenkonto leicht erkennen und mit unseren Beratern klären.

zusätzliche Informationen

Ihr kurzer Draht zu uns

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.