Inhalt

26. Reha-Kolloquium 2017

Deutscher Kongress für Rehabilitationsforschung

"Prävention und Rehabilitation in Zeiten der Globalisierung"

Foto: Skyline von Frankfurt am Main

Das 26. Rehabilitationswissenschaftliche Kolloquium findet vom 20. bis 22. März 2017 an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main statt und wird von der Deutschen Rentenversicherung Bund gemeinsam mit der Deutschen Rentenversicherung Hessen und der Deutschen Gesellschaft für Rehabilitationswissenschaften (DGRW) ausgerichtet.

Eine Zertifizierung des Kongresses durch die Landesärztekammer Hessen wird beantragt. Die Kolloquien wurden in den vergangenen Jahren in der Regel mit 18 Punkten zertifiziert.

Den Tagungsband zum 25. Reha-Kolloquium und die Evaluation durch die Teilnehmer und Teilnehmerinnen finden Sie auf unseren Internetseiten zum Reha-Kolloquium.

zusätzliche Informationen

Ihr kurzer Draht zu uns

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.