Inhalt

Forschungsförderung

Foto: Frau macht sich Notizen

Forschungsförderung als Grundsatz- und Querschnittsaufgabe der Deutschen Rentenversicherung Bund

Der Bereich Reha-Wissenschaften der Deutschen Rentenversicherung Bund fördert als Grundsatz- und Querschnittsaufgabe Forschungsvorhaben auf dem Gebiet der Rehabilitation. Wissenschaftliche Exzellenz und Nutzen für die Entwicklung der rehabilitativen Versorgungspraxis sind zentrale Kriterien für eine Förderung. Gleichzeitig fördern auch einige Rentenversicherungsträger Forschungsvorhaben im Bereich Rehabilitation (siehe unten).

Fördermittel können beantragt werden. Die Begutachtung von Projektanträgen erfolgt im Hinblick auf inhaltliche Relevanz und methodische Qualität. Gegebenenfalls wird externe Expertise eingeholt. Die Forschungsprojekte können fachlich beraten und begleitet werden.

Neben der Förderung von Projekten im Rahmen des versorgungsnahen, trägerübergreifenden Förderschwerpunkts "Chronische Krankheiten und Patientenorientierung" (gemeinsam mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie der privaten und gesetzlichen Krankenversicherung) fördert die Deutsche Rentenversicherung in begrenztem Umfang auch einzelne Forschungsprojekte zu Fragestellungen der medizinischen und beruflichen Rehabilitation sowie zu sozialmedizinischen Fragen der Erwerbsminderung.

Beantragte Fördermittel werden nach einem Prüfungs- und Bewilligungsverfahren in Form von Zuwendungen der Deutschen Rentenversicherung zur Förderung von Forschung zur Rehabilitation vergeben. Ergänzenden Nebenbestimmungen zu den Zuwendungsbescheiden finden Sie hier.
Wenn Sie Fragen im Zusammenhang mit der Förderung von Rehabilitationsforschung durch die Rentenversicherung haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an

reha-wissenschaften@drv-bund.de
oder an:

Dr. Rolf Buschmann-Steinhage: 030-865 39330
Dr. Hans-Günter Haaf: 030-865 39333

Informationen zu aktuellen Bekanntmachungen und Ausschreibungen des Bereichs Reha-Wissenschaften der Deutschen Rentenversicherung Bund finden Sie hier.

Forschungsförderung durch die einzelnen Rentenversicherungsträger

Die Träger der Deutschen Rentenversicherung können ebenfalls Forschungsvorhaben im Bereich Rehabilitation fördern.

Deutsche Rentenversicherung Bund

Deutsche Rentenversicherung Nord

Deutsche Rentenversicherung Rheinland

Deutsche Rentenversicherung Westfalen

Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland

zusätzliche Informationen

Ihr kurzer Draht zu uns

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.