Inhalt

Return to Sender

Die Funktion "Return-to-Sender" beinhaltet die Rücksendung der von den Gerichten fehlerhaft übersandten Nachrichten.

Kann eine EGVP-Nachricht nicht verarbeitet werden, weil z. B. der XJustiz-Datensatz nicht vollständig mit übertragen wurde, wird die Nachricht an das Gericht zurückgesandt.

Die zurückgesandten Nachrichten enthalten einen entsprechenden Hinweistext über den Rücksendegrund.

Mehr Informationen zum XJustiz-Datensatz:

zusätzliche Informationen

Ihr kurzer Draht zu uns

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.