Inhalt

Selbstverwalten heißt mitgestalten

Die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit demokratischer Selbstverwaltung, also keine unmittelbare staatliche Behörde. Versicherte, Rentner und Arbeitgeber haben über ihre gewählten Repräsentanten in der Vertreterversammlung und im Vorstand ein maßgebliches Mitspracherecht bei der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg. Die Vertreterversammlung wählt auch die Geschäftsführung.

Weitere Informationen zur Arbeit der Selbstverwaltung finden Sie im unten stehenden Organigramm sowie im Geschäftsbericht 2011 auf den Seiten 14 bis 18.

Selbstverwalten heißt mitgestalten: Die Sozialpartner sind an allen grundlegenden finanziellen, personellen und organisatorischen Entscheidungen der Deutschen Rentenversicherung beteiligt. Mit ihren Erfahrungen in Unternehmen und Gewerkschaften achten sie auf wirtschaftliche, bürgerfreundliche und unbürokratische Verwaltungsabläufe.

Vorsitzende der Vertreterversammlung sind:
Portraitfoto von Gabriele Frenzer-Wolf, Vorsitzende der Vertreterversammlung für die Gruppe der VersichertenGabriele Frenzer-Wolf, Leonberg

Vorsitzende der Vertreterversammlung für die Gruppe der Versicherten
Portraitfoto von Hans-Michael Diwisch, Vorsitzender der Vertreterversammlung für die Gruppe der ArbeitgeberHans-Michael Diwisch, Reichenbach

Vorsitzender der Vertreterversammlung für die Gruppe der Arbeitgeber

Die Vorsitzenden der Vertreterversammlung wechseln turnusgemäß am 1. Oktober jeden Jahres. Seit dem 1. Oktober 2017 hat Gabriele Frenzer-Wolf den Vorsitz.

Vorsitzende des Vorstands sind:
Das Bild zeigt die Vorsitzenden des Vorstandes: Martin Kunzmann

Martin Kunzmann, Ispringen bei Pforzheim


Vorsitzender des Vorstands für die Gruppe der Versicherten

Portraitfoto von Joachim Kienzle, Vorsitzender des Vorstands für die Gruppe der Arbeitgeber

Joachim Kienzle, Winnenden


Vorsitzender des Vorstands für die Gruppe der Arbeitgeber

Die Vorsitzenden des Vorstandes wechseln ebenfalls turnusgemäß am 1. Oktober. Seit dem 1. Oktober 2017 hat Joachim Kienzle den Vorsitz.

Kontakt zu den Mitgliedern des Vorstandes können Sie aufnehmen unter der Anschrift:

Vorname und Nachname des Vorstandsmitglieds
c/o Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg
Abteilung 01 - Vorstands- und Selbstverwaltungsangelegenheiten
76122 Karlsruhe
oder per E-Mail unter BVSV@drv-bw.de

Weitere Informationen zur Selbstverwaltung:

Zahlen, Daten und Fakten rund um die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg:

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.