Navigation des Bereichs Karriere
Inhalt

Betriebsprüfer (m/w)

in München

PC-Tastatur mit dem Schriftzung Jetzt bewreben

Als Dienstleistungsunternehmen der sozialen Sicherheit mit rund 3.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir als regionaler Träger der Deutschen Rentenversicherung für die Regierungsbezirke Oberbayern, Niederbayern und Oberpfalz zuständig. Wir betreuen an den beiden Standorten Landshut und München rund 2,6 Millionen Versicherte sowie 1,2 Millionen Rentnerinnen und Rentner.

Für unsere Prüfteams in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

  • Betriebsprüfer (m/w)

Die Rentenversicherungsträger schützen mit Ihren Betriebsprüfungen die Rechte und Interessen der Beschäftigten und Arbeitgeber. Sie prüfen nach § 28 p SGB IV mindestens alle 4 Jahre bei den Arbeitgebern, ob insbesondere die Gesamtsozialversicherungsbeiträge der Beschäftigten zutreffend berechnet und abgeführt worden sind.

Arbeitsort:  Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd in München

Tätigkeitsprofil

  • Prüfung der Richtigkeit der Beitragszahlungen unter Beachtung der melderechtlichen Bestimmungen
  • Prüfung der Zahlung der Künstlersozialabgabe und die Beachtung der Meldungspflichten nach dem Künstlersozialversicherungsgesetz
  • Prüfung der Unfallumlage, von unfallversicherungspflichtigem Entgelt und dessen Zuordnung zu den Gefahrtarifstellen
  • Beratung der Arbeitgeber im Aufgabengebiet

Anforderungsprofil

  • einen erfolgreichen Abschluss der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege (Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen) oder eine gleichwertige Ausbildung und Berufserfahrung im Bereich Steuer- und/oder Sozialversicherungsrecht (z. B. als Sozialversicherungsfachwirtin/ Sozialversicherungsfachwirt, Steuerfachwirtin/Steuerfachwirt, Bilanz- oder Steuerbuchhalterin/Bilanz- oder Steuerbuchhalter)
  • fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet des Steuer- und Sozialabgabenrechts bzw. die Bereitschaft, sich fehlende Kenntnisse anzueignen
  • sicherer Umgang mit PC
  • Beherrschung der gängigen office-Anwendungen
  • selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • sehr gute Umgangsformen
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu Dienst- und Fortbildungsreisen
  • Fahrerlaubnis zum Führen von Personenkraftwagen

Arbeitgeberleistungen

  • eine herausfordernde, interessante, abwechslungsreiche und in hohem Maße eigenverantwortliche Tätigkeit
  • einen krisensicheren, konjunkturunabhängigen Arbeitsplatz
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten, Betriebskindergarten
  • eine Vergütung in Entgeltgruppe 9 c nach dem Tarifvertrag der Tarifgemeinschaft der Deutschen Rentenversicherung (TV-TgDRV) mit Zusatzversorgung und den sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes

Wir fördern aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßen deshalb die Bewerbungen von Frauen und Männern. Die Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungsverfahren

Für allgemeine Auskünfte steht Ihnen Frau Decker, Telefon 0871 81-2466, gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nutzen Sie Ihre Chance!
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung:

bewerbung@drv-bayernsued.de

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.