Inhalt

Reader Psychologie - aktuelle Informationen zur psychologischen Arbeit in der medizinischen Rehabilitation

Stand: 01.07.2015kostenlos

Die Deutsche Rentenversicherung Bund unterstützt die fachliche Arbeit in den Rehabilitationseinrichtungen mit dem Ziel, die medizinische Rehabilitation weiter zu entwickeln und ihre Qualität und Wirksamkeit ständig zu verbessern.

Vor diesem Hintergrund werden im Reader Psychologie Informationen und Empfehlungen für verschiedene Aspekte der psychologischen Tätigkeit in der medizinischen Rehabilitation zur Verfügung gestellt. Sie sollen die praktische Arbeit der in den Rehabilitationseinrichtungen mit somatischen Indikationen tätigen Psychologen / Psychologinnen und Psychotherapeuten / Psychotherapeutinnen unterstützen.

Sie finden Ausführungen zu folgenden Themen:

  • Psychologische Aufgaben
  • Therapiebindungszeiten
  • neue Studien- und Berufsabschlüsse nach der Bologna-Reform
  • Screening psychischer Belastung
  • psychologische Testdiagnostik
  • Dokumentation und Datenschutz
  • Aufgabengebiet eines Psychologisch-technischen Assistenten
  • Medien im Gesundheitstraining
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Psychosoziale Nachsorge

Die Angaben in diesem Reader Psychologie gehen einher mit Anforderungen aus der Qualitätssicherung der DRV Bund sowie Behandlungsempfehlungen, die sich aus Expertenbefragungen und wissenschaftlichen Studien ergeben.

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.