Inhalt

Bachelor of Laws - Studiengang Management Soziale Sicherheit

Der Studiengang Bachelor of Laws - Management Soziale Sicherheit ist ein verwaltungsinternes Studium im gehobenen nichttechnischen Dienst der öffentlichen Verwaltung. Während des Studiums werden unter anderem Kenntnisse in den Bereichen Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und in verschiedenen sozialwissenschaftlichen Fächern vermittelt.

Bewerbungsfrist: 31. Oktober 2017 Arbeitsbeginn: August 2018 Arbeitsort:  Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung Reinfeld, Standort Erfurt, Standort Halle

Tätigkeitsprofil

Der Studiengang dauert drei Jahre und beginnt Anfang August 2018. Das Studium wird nach vier Theorie- und zwei Praxissemestern mit dem akademischen Grad Bachelor of Laws abgeschlossen.

Während der Theoriephasen an der Fachhochschule in Reinfeld werden Sie mit wissenschaftlichen Arbeitsmethoden sowie Präsentationstechniken und der juristischen Methodik vertraut gemacht. Der Schwerpunkt des Studiengangs liegt im Sozial- bzw. Rentenrecht. Es gehören aber auch Lehrveranstaltungen der Betriebswirtschaftslehre und anderer Rechtsgebiete zum Studienplan. Der Bachelorstudiengang zeichnet sich durch eine interdisziplinäre Modulstruktur aus. Einzelne Module sind einerseits thematisch in sich abgeschlossen, stellen aber andererseits aufeinander aufbauende Lernblöcke dar.

Während der Berufspraktika werden Sie bei der Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland am jeweiligen Standort in den Ausbildungsteams eingesetzt und lernen Ihr erworbenes Fachwissen praxisgerecht anzuwenden. Angeleitet und unterstützt durch unsere Ausbilder bearbeiten Sie echte Fälle und nehmen eigenverantwortlich konkrete Aufgaben wahr. Gegenstand sind die Bearbeitung von Altersrenten und Erwerbsminderungsrenten bzw.die Kundenbetreuung. Im zweiten Praxissemester werden Sie im Rahmen von Wahlpflichtmodulen in konkrete Arbeitsprozesse aus den verschiedenen Geschäftsfeldern eingebunden.

Anforderungsprofil

  • gutes bis sehr gutes Abitur oder vergleichbarer Abschluss
  • Kommunikationsstärke und ein ausgezeichnetes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Fähigkeit zur Teamarbeit und eigenverantwortlichem Lernen
  • ausgeprägte Sozialkompetenz
  • Organisationstalent, Zuverlässigkeit, Engagement und Lernbereitschaft
  • PC-Kenntnisse

Arbeitgeberleistungen

  • tariflich festgelegte Vergütung von monatlich 1176,79 Euro während der Studienzeit (ab 1.2.2017)
  • Studiengebühren trägt die Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland
  • während der fachtheoretischen Ausbildung Unterbringung im Wohnheim möglich
  • eine jährliche Sonderzahlung
  • vermögenswirksame Leistungen
  • 39 Stunden-Woche mit gleitender Arbeitszeit
  • 29 Urlaubstage im Jahr
  • Probezeit von sechs Monaten
  • Erhalt eines Angebotes für eine dauerhafte Einstellung bei mindestens befriedigendem Abschluss
  • Telearbeitsplätze oder Eltern-Kind-Arbeitszimmer

Bewerbungsverfahren

Für den Studienbeginn im Jahr 2018 können Sie sich online bewerben. Der Bewerbungszeitraum endet am 31. Oktober 2017. Das mündliche und schriftliche Auswahlverfahren beginnt im November 2017. Behinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Menschen mit Behinderungen, die sich online nicht bewerben können, reichen Ihre Unterlagen schriftlich ein. Wir bitten die Datenschutzerklärung zu unterschreiben und der Bewerbung beizulegen. Ohne diese können Sie nicht berücksichtigt werden.

Noch Fragen?


Besondere Hinweise

Mit dem breitgefächerten und praxisbezogenen Studium und dem garantierten Angebot für eine dauerhafte Einstellung bei mindestens befriedigendem Abschluss verfügen Sie über eine ausgezeichnete Basis für den beruflichen Einstieg bei der Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland. Unter bestimmten Voraussetzungen, z. B. mehrjähriger Berufserfahrung, erschließen sich verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten.

Link zur Onlinebewerbung

Formular Datenschutzerklärung

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.

Broschüren zum Thema