Inhalt

Lahntalklinik in Bad Ems

Gesundes Leben durch Bewegung

Die Lahntalklinik in Bad Ems mit jährlich rund 2.900 Rehabilitanden ist spezialisiert auf die Behandlung von orthopädischen Erkrankungen. Die Klinik führt stationäre Reha-Leistungen und Anschlussheilbehandlungen durch. Zusätzlich stellt die medizinisch-beruflich orientierte Rehabilitation (MBOR) in der Klinik die Verbindung zwischen der medizinischen Rehabilitation und der Arbeits- und Berufswelt her.

Ziel unserer Klinik ist es, eine möglichst dauerhafte Verbesserung der körperlichen Beschwerden zu erreichen. Dazu gehören unter anderem Wirbelsäulenerkrankungen und Bandscheibenvorfall, Gelenkverschleiß-Erkrankungen, Knochenstoffwechsel-Erkrankungen, Anschlussrehabilitation nach orthopädischen, unfall- und neurochirurgischen Operationen, Nachbehandlung von Unfallfolgen und rheumachirurgischen Operationen.

Fortschrittliche Technik und ausgezeichnet ausgebildetes Fachpersonal gewährleisten, dass wir in der Lahntalklinik die Diagnostik auf höchstem Niveau durchführen können. Mit modernen orthopädischen Untersuchungsverfahren bestimmen wir Erkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke, stellen deren Ursache fest und beurteilen ihren Verlauf. Hierfür steht ein umfangreiches Diagnostikspektrum zur Verfügung. Dazu gehören unter anderem: Isokinetische Diagnostik, 3-D-Haltungs- und Bewegungsanalyse, Ultraschall, Laktatleistungsdiagnostik, Ruhe-, Belastungs- und Langzeit-EKG, psychologische Untersuchungen sowie ein Labor.

Die medizinisch-therapeutischen Einrichtungen unserer Klinik erfüllen ebenfalls modernste Anforderungen. Nach erfolgter Aufnahmediagnostik erstellt der Arzt gemeinsam mit dem Rehabilitanden ein individuelles Behandlungsprogramm. Dieses berücksichtigt sein spezielles Krankheitsbild ebenso wie seine Belastbarkeit. Im Vordergrund stehen die aktiven Therapieformen für ein gesundes Leben durch Bewegung.
Dazu gehören:

  • Krankengymnastik
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Sporttherapie
  • Wassergymnastik und erkrankungsspezifische Gymnastikgruppen
  • Elektro- und Bädertherapie
  • Klassische Massage und Fußreflexzonenmassage, Hydrojet
  • Lymphdrainagen
  • Wärme- und Kältetherapie

Unsere Klinik liegt in unmittelbarer Nähe zum Westerwald und zum Taunus. Leichte Wanderwege führen durch die eindrucksvolle Fluss- und Mittelgebirgslandschaft. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten laden zu entspannenden Ausflügen ein. Unsere Rehabilitanden wohnen in einem der 200 komfortablen, teilweise behindertengerecht ausgestatteten Einzelzimmern.

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.