Inhalt

Unsere Klinikkette

Sechs Rehabilitationskliniken unter einem Dach

Zertifizierungslogos des TÜV Nord und QMS RehaUnter dem Dach der Deutschen Rentenversicherung Rheinland sind sechs Kliniken für Rehabilitation im Verbund als Klinikkette organisiert. Im Mittelpunkt gemeinsamer Werte und Ziele steht die optimale Versorgung der Patienten und Rehabilitanden. Die Kliniken dieses Verbundes profitieren von der besonderen Leistungsstärke der Deutschen Rentenversicherung Rheinland als einem der größten deutschen Rehabilitationsträger und Leistungsanbieter. Der Austausch von Wissen und Erfahrung im Dienst einer individuellen Patientenbetreuung vereint die Kliniken: Aggertalklinik, Eifelklinik, Klinik Niederrhein, Klinik Roderbirken, Lahntalklinik und Nordseeklinik Borkum.

Die Klinikkette ist weit mehr als nur eine Organisationsform. Träger und Kliniken verstehen sich als ein Verbund mit gemeinsamen Werten und Visionen. Erklärtes Ziel unseres Handelns ist es, eine qualitativ hochwertige Rehabilitation anzubieten, in deren Mittelpunkt immer der Patient steht.

Die Kliniken bieten zertifizierte medizinische Leistungen für folgende Indikationen an:

  • Orthopädische Erkrankungen
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Erkrankungen des Stoffwechsels und der Verdauungsorgane sowie Tumorerkrankungen
  • Herz-, Kreislauf-, Gefäßerkrankungen und Psychokardiologie
  • Pneumologische Erkrankungen

Patienten und Reha-Team ziehen an einem Strang

Patienten erwarten von ihrer Rehabilitation Hilfestellungen für ihren Alltag und ihren Beruf. Das multidisziplinäre Reha-Team in unseren Kliniken ist darauf bestens eingestellt. Ärzte, Pflegekräfte und Therapeuten arbeiten gemeinsam mit den Patienten an der erfolgreichen (Wieder-) Herstellung der physischen und psychischen Leistungsfähigkeit. Zielvereinbarungen zu Beginn der Rehabilitation, ein auf die individuellen Bedürfnisse der Patienten abgestimmter Therapieplan sowie Empfehlungen, wie sie das Erlernte in der Zeit nach der Rehabilitation umsetzen können, dienen diesem Ziel. In dem angenehmen Ambiente unserer Kliniken fühlen sich sowohl Patienten als auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wohl – eine Grundvoraussetzung für den nachhaltigen Rehabilitationserfolg.

AchtungDie Qualität der Reha-Leistung sowie der zugrunde liegenden Strukturen und Prozesse stehen für die Klinikkette im Fokus ihres täglichen Handelns. Alle Kliniken des Verbunds sind nach DIN EN ISO 9001:2008 und nach QMS Reha zertifiziert.

Unsere sechs Rehabilitationskliniken:

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.