Navigation des Bereichs Informationen der Pressestelle
Inhalt

Freiwillige Beiträge für 2016 noch bis

31. März zahlen

Erscheinungsdatum: 14.02.2017

Noch bis zum 31. März können freiwillige Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung für das Jahr 2016 gezahlt werden. Das kann sich rechnen, weil der Beitragssatz zur Rentenversicherung mit 18,7 Prozent weiter günstig ist. Besonders wichtig ist dieser Termin aber für Versicherte, die mit freiwilligen Beiträgen ihren Anspruch auf eine Erwerbsminderungsrente sichern können. Denn bereits bei einer Lücke von einem Monat kann der Anspruch verloren gehen. Aber auch Mindestversicherungszeiten können damit erfüllt werden und die spätere Rente erhöht sich.

Die Höhe des freiwilligen Beitrags kann jeder selbst wählen: Der Mindestbeitrag liegt stabil bei monatlich 84,15 Euro, der Höchstbeitrag liegt bei monatlich 1 159,40 Euro. Wer die Beiträge überweisen möchte, muss seine Versicherungsnummer, seinen Vor- und Zunamen sowie den Zeitraum angeben, für den die Beiträge bestimmt sind.

Weitere Informationen

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.

Unser Pressesprecher

Portraitfoto von Hans-Georg Arnold

Haben Sie weitere Fragen? So können Sie sich gerne an mich wenden.