Navigation des Bereichs Informationen der Pressestelle
Inhalt

Noch näher an der Arbeitswelt

Rentenversicherung und Unternehmen arbeiten enger zusammen

Erscheinungsdatum: 13.11.2017

Die Deutsche Rentenversicherung (DRV) und die Unternehmen in Rheinland-Pfalz wollen bei der Prävention und dem betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) enger zusammenarbeiten. Dies ist Teil einer Kooperationsvereinbarung mit der Landesvereinigung der Unternehmerverbände (LVU), die heute in Speyer vorgestellt wurde. So können die Unternehmen noch umkomplizierter die Angebote des DRV-Firmenservices nutzen. Ob Prävention, Rehabilitation oder Altersvorsorge: innerhalb von fünf Arbeitstagen stimmt der Firmenservice-Berater mit dem Unternehmen ein maßgeschneidertes Beratungsangebot ab.

Ein Angebot, auf das man sich verlassen kann

"Mit dem Firmenservice haben Sie ein Angebot, auf das man sich verlassen kann", freute sich Alexander Dombrowsky von der LVU. Gegenüber den anwesenden Arbeitgebervertretern warb er für die Zusammenarbeit: "Ich hoffe, dass wir diese Kooperation gemeinsam gut gestalten können. Wirken Sie daran mit, nutzen Sie den Firmenservice der Deutschen Rentenversicherung." Mathias Förster, Mitglied der Geschäftsleitung der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz, fasste zusammen: "Mit unseren Präventionsleistungen sind wir seit heute noch näher an der Arbeitswelt." Von dem engen Zusammenspiel zwischen Rentenversicherung und Wirtschaft profitieren auch die Beschäftigten, denen frühzeitig Leistungen für ein gesundes Erwerbsleben offen stehen.

Direkte Ansprechpartner in ganz Rheinland-Pfalz

Die drei DRV-Firmenserviceberater sind in allen Teilen des Landes direkte Ansprechpartner für Arbeitgeber, Werks- oder Betriebsärzte und der Mitarbeitervertretungen bei allen Fragen zu den Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung.

Alexander Dombrowsky von der LVU bei seinem Grußwort

Alexander Dombrowsky von der LVU bei seinem Grußwort

Quelle: 

Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz

Großansicht

Lizenzrechtliche Hinweise:

Download und Verbreitung erlaubt – Belegexemplar erbeten

Downloadbare Bildgrößen:

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.

Unser Pressesprecher

Portraitfoto von Hans-Georg Arnold

Haben Sie weitere Fragen? So können Sie sich gerne an mich wenden.