Inhalt

Zusammenfassung des Projektes und der Projektergebnisse: Sicherung der Ergebnisqualität in der Rehabilitation von Kindern und Jugendlichen

Stand: 12.01.2011kostenlos

In einem 18-monatigen Projekt wurden in 23 Einrichtungen für Kinder- und Jugend-Rehabilitation Untersuchungen zur Ergebnisqualität vorgenommen. Hierbei wurden standardisierte Erhebungsinstrumente als auch Eigenentwicklungen eingesetzt. Bei den Instrumenten handelte es sich um Fragebögen zur Messung der Lebensqualität und zum Gesundheitsverhalten, Fragebögen für Ärzte, Psychologen und Therapeuten, Körperfunktionsmessungen sowie auch Zufriedenheitsbögen. Rehabilitanden ab einem Alter von 12 Jahren wurden selbst befragt, bei Rehabilitanden unter 12 Jahren füllte stattdessen ein Elternteil einen kindbezogenen Fragebogen aus.

So bewerteten zum Beispiel 80 Prozent der Rehabilitanden ihre Maßnahmen und das Angebot vor Ort mit den Schulnoten sehr gut und gut. Die Ergebnisse zeigen weiterhin, dass die 23 beteiligten Einrichtungen in der Regel auf einem hohen Qualitätsstandard arbeiten.

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.