Navigation des Bereichs Broschüren & mehr
Inhalt

Minijobs: Niedrige Beiträge, voller Schutz

Titelbild der Broschüre "Minijobs: Niedrige Beiträge, voller Schutz

Stand: 16.01.2014Auflage: 2kostenlos

Die Geringfügigkeitsgrenze für Minijobber stieg zum 1. Januar 2013 von 400 auf 450 Euro. Gleichzeitig wurden Minijobber in der gesetzlichen Rentenversicherung versicherungspflichtig. Mit einem vergleichsweise geringen Eigenbeitrag sichern sie sich den vollen Schutz der gesetzlichen Rentenversicherung.

Minijobber können sich aber auch von der Versicherungspflicht befreien lassen. Welche Auswirkungen das auf ihre soziale Absicherung hat und was die Rentenversicherung rät, erfahren Sie in diesem Faltblatt, das auch weitere wichtige Fragen zu den Neuregelungen bei den Minijobs beantwortet.

Diese Publikation ist nur als Download erhältlich.

Druckersymbol Sie möchten die Datei herunterladen und sofort ausdrucken? Hier stellen wir Ihnen eine druckerfreundliche Version zur Verfügung.


Zur druckerfreundlichen Version

Das könnte Sie auch interessieren:

zusätzliche Informationen

Ihr kurzer Draht zu uns

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.