Inhalt

Dr. Teresia Widera, Eva Volke, Dr. Rolf Buschmann-Steinhage: Reha-Nachsorge im Wandel - Aktuelle Rahmenbedingungen und Herausforderungen für Rentenversicherungsträger und Leistungserbringer

Stand: 27.02.2018

Leistungen zur Nachsorge werden von der Deutschen Rentenversicherung erbracht, um den Erfolg der vorangegangenen medizinischen Rehabilitation zu sichern und die berufliche Wiedereingliederung nachhaltig zu fördern. Im Jahr 2016 wurden im Anschluss an die medizinische Rehabilitation insgesamt 149 394 Leistungen zur Reha-Nachsorge von Versicherten durchgeführt. Damit schloss sich an etwa jede siebte medizinische Rehabilitation eine Reha-Nachsorge an (14,5 %).

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.