Inhalt

Achtung Trickbetrüger!

Rentenversicherung warnt vor Telefonbetrügern

Berlin (dpa/tmn) - Die Deutsche Rentenversicherung Bund warnt vor Trickbetrügern am Telefon. Diese geben sich als Mitarbeiter der Rentenversicherung aus und treten an Versicherte heran. Rentner werden in den Gesprächen beispielsweise aufgefordert, Geld auf ein fremdes Konto zu überweisen. Für den Fall, dass die Angerufenen dies nicht tun, werden Rentenpfändungen, -kürzungen oder andere Nachteile angekündigt.

Dabei handelt es sich nicht um Anrufe von Mitarbeitern der Deutschen Rentenversicherung oder durch sie beauftragte Personen, stellt die Rentenversicherung klar. Niemand sollte deshalb aufgrund telefonischer Aufforderungen Überweisungen ins In- oder gar Ausland tätigen. In Zweifelsfällen können sich Rentner an die kostenlose Servicenummer 0800/1000 4800 der Deutschen Rentenversicherung wenden.

Quelle: dpa-Themendienst

16.04.2018, 10:28

Weitere Informationen

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.