Inhalt

Selbstverwaltung bei der Deutschen Rentenversicherung

Selbstverwaltung in der Sozialversicherung

Versicherte, Rentner und Arbeitgeber können mitbestimmen, wofür ihre Beiträge verwendet werden: In der sozialen Selbstverwaltung beschließen sie Haushalte von Versicherungsträgern und treffen wichtige Entscheidungen in den Bereichen Finanzen, Personal, Leistungen, Organisation und Rehabilitation. Die Selbstverwalter arbeiten ehrenamtlich und sind dem Wohl der Versicherten verpflichtet.

www.sozialwahl.de

Die Vertreterversammlung der Rentenversicherung ist das Rentenparlament. Mehr über die Aufgaben, die Mitglieder und wie sie gewählt werden erfahren Sie in diesem mehrfach ausgezeichneten Video.

"Das Rentenparlament"

Foto: Wer vertritt die Interessen der Bürger bei der Rentenversicherung? In diesem Film erfahren Sie mehr über die soziale Selbstverwaltung, wie sie funktioniert und was sie bringt.

"Soziale Selbstverwaltung - so funktioniert's"

Foto: Zuhörer während eines Vortrages Rente, Gesundheit, Unfallschutz und Arbeitslosenversicherung liegen nicht nur in der Hand der Politik: Lesen Sie hier mehr über die Arbeit der Selbstverwaltung und wie diese organisiert ist.

zum Artikel

Foto: Sehen Sie hier den Film zur Bundesvertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Bund am 28.06.2018 in Koblenz und erfahren Sie mehr über Selbstverwaltung und die Arbeit dieses Gremiums

zum Video

Weitere Informationen zu den Gremien der Selbstverwaltung:

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.

Video zur Tagung der Bundesvertreterversammlung am 28. Juni in Koblenz

Verwandte Themen