Inhalt

Abgeschlossene Einzelprojekte

Hände auf Tastatur
Tabelle. Projektende in 2018
LaufzeitProjekt
1/2017 bis 8/2018

Praxisempfehlungen für psychologische Interventionen in der neurologischen Rehabilitation: Parkinson-Syndrom und Multiple Sklerose

Prof. Dr. Oskar Mittag, Severa, Universitätsklinikum Freiburg

Nähere Informationen

11/2017 bis 4/2018

Verknüpfung der Praxisempfehlungen für psychologische Interventionen in der Rehabilitation mit der KTL (Akronym: PEK-Projekt)

Dr. Christina Reese, Sektion Versorgungsforschung und Rehabilitationsforschung (SEVERA), Universitätsklinikum Freiburg

Nähere Informationen

7/2016 bis 3.2018

Maßnahmen zur beruflichen Integration in RPK- und BTZ-Einrichtungen mit und ohne Supported Employment-Anteile für Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen (RPK_BTZ_MOSES)

Prof. Dr. Thomas Becker, Universitätsklinikum Ulm, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie II, Bezirkskrankenhaus Günzburg

Prof. Dr. Katarina Stengler, Universität Leipzig

Nähere Informationen

Tabelle. Projektende in 2017
LaufzeitProjekt
8/2017 bis 11/2017

Sichtung und Systematisierung von Assessmentverfahren für Rehabilitand/inn/en mit nicht-deutschsprachigem Hindergrund (Rehanid)

Dr. Heiner Vogel, Universität Würzburg

Nähere Informationen

8/2015 bis 10/2017

Umsetzung der internetbasierten Nachsorge GSA-Online plus (Gesundheitstraining Stressbewältigung am Arbeitsplatz)


Dr. Rüdiger Zwerenz, Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Universitätsmedizin der JGU Mainz

Nähere Informationen

10/2015 bis

9/2017

Forschungs- und Entwicklungsprojekt: „Fallmanagement bei Leistungen zur Teilhabe"

Dr. Rainer Kaluscha, Institut für Rehabilitationsmedizinische Forschung an der Universität Ulm

Nähere Informationen

11/2014 bis

7/2017

Bewegungstherapie in der medizinischen Rehabilitation: eine Bestandsaufnahme auf Einrichtungs- und Akteursebene

Prof. Dr. Klaus Pfeifer, Institut für Sportwissenschaft und Sport, Friedrich Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Nähere Informationen

10/2014 bis
3/2017

Versorgungserwartungen von Menschen mit Migrationshintergrund und Möglichkeiten ihrer Berücksichtigung in der medizinischen Rehabilitation – unter besonderer Betrachtung von Menschen mit türkischem Migrationshintergrund

Prof. Dr. Patrick Brzoska, Technische Universität Chemnitz
PD Dr. Ruth Deck, Universität Lübeck

Nähere Informationen

Tabelle: Projektende in 2016
LaufzeitProjekt

1/2014

bis

12/2016

Kognitive Defizite bei kardiologischen Rehabilitanden: Prävalenz und Auswirkungen auf den Rehabilitationserfolg und die berufliche Wiedereingliederung (CocaRehab: cognition in cardiac rehabilitation)

Prof. Dr. med. Heinz Völler, Universität Potsdam

Nähere Informationen

1/2014

bis

9/2016

Entwicklung von Praxisempfehlungen für psychologische Interventionen in der Rehabilitation bei Diabetes mellitus Typ 2, onkologischen Erkrankungen oder Schlaganfall

Prof. Dr. Oskar Mittag, Institut für Qualitätsmanagement und Sozialmedizin, Universitätsklinikum Freiburg

Nähere Informationen

7/2015

bis

8/2016

Ausbau und Optimierung sowie Veröffentlichung und Bekanntmachung der online-gestützten ReNa-Datenbank (Datenbank Reha-Nachsorge: www.nachder Reha.de)

PD Dr. Ruth Deck, Institut für Sozialmedizin, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein

Nähere Informationen


Tabelle: Projektende in 2015
LaufzeitProjekt

10/2013

bis

09/2015

Aktualisierung der Reha-Therapiestandards der Deutschen Rentenversicherung

Prof. Erik Farin-Glattacker, Institut für Qualitätsmanagement und Sozialmedizin, Universitätsklinikum Freiburg

Nähere Informationen

08/2014
bis
03/2015
LORE II - Leistungssteigerung durch zielgerichtete Organisationsentwicklung von Reha-Einrichtungen

Dr. Thomas Schott, Universität Bielefeld
LORE II - Leistungssteigerung durch zielgerichtete Organisationsentwicklung von Reha-Einrichtungen
10/2014
bis
09/2015
ForschungsExpertise-Landschaft Beruflicher Rehabilitation (FELBER)

Prof. Dr. Will Spijkers, Institut für Psychologie, RWTH Aachen
Nähere Informationen
Tabelle: Projektende in 2014
LaufzeitProjekt
08/2012
bis
11/2014
Arbeitsbuch Reha-Zielvereinbarung in der medizinischen Rehabilitation

Dr. Manuela Glattacker, Prof. Erik Farin-Glattacker und Prof. Wilfried Jäckel, Universitätsklinikum Freiburg für die Medizinische Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
in Kooperation mit Dr. Susanne Dibbelt, Prof. Bernhard Greitemann, Rehaklinikum Bad Rothenfelde / Klinik Münsterland
Arbeitsbuch Reha-Zielvereinbarung in der medizinischen Rehabilitation
01/2013
bis
08/2014

Entwicklung einer personalisierten Bewegungstherapie in der medizinischen Rehabilitation

Prof. Gerhard Huber, Institut für Sport und Sportwissenschaft, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
in Kooperation mit Prof. Dr. Gorden Sudeck, Institut für Sportwissenschaft, Eberhard Karls Universität Tübingen


Entwicklung einer personalisierten Bewegungstherapie in der medizinischen Rehabilitation

11/2013
bis
09/2014
Wissenschaftliche Überarbeitung, Ergänzung und Aktualisierung der MBOR-Homepage: www.medizinisch-berufliche-orientierung.de

Dr. Silke Neuderth, Universität Würzburg
Nähere Informationen


Tabelle: Projektende in 2013
LaufzeitProjekt
12/2010
bis
01/2013
Entwicklung eines Schulungsprogramms für PatientInnen mit Fibromyalgie-Syndrom

Dr. Inge Ehlebracht-König
Rehazentrum Bad Eilsen
Nähere Informationen
10/2009
bis
12/2013
Sozioökonomische Situation von Personen mit Erwerbsminderung

Dr. Rolf Buschmann-Steinhage, Pia Zollmann, Dr. Reinhold Thiede
Deutsche Rentenversicherung Bund
Nähere Informationen
09/2012
bis
09/2013
Internet-basierte Gesundheitsinterventionen (IGI) - Stand der Forschung und Nutzungspotential für die medizinische Rehabilitation

Dr. Harald Baumeister, Universität Freiburg,
David Daniel Ebert, Leuphana Universität Lüneburg
Nähere Informationen
07/2011
bis
10/2013
Merkmale einer guten und erfolgreichen Reha-Einrichtung (MeeR)

Prof. Thorsten Meyer
Medizinische Hochschule Hannover
Nähere Informationen