Inhalt

Verfahren "eSolution" der Deutschen Rentenversicherung

Kurze Bearbeitungszeiten, geringe Verwaltungskosten


Foto: Hand auf Laptop-Tastatur

Im Rahmen der eGovernment Initiative 2.0 der Bundesregierung wurde das Verfahren "eSolution" entwickelt. Über das Verfahren "eSolution" haben berechtigte externe Stellen die Möglichkeit, online bei der Deutschen Rentenversicherung bestimmte Daten abzurufen. Hierdurch werden Bearbeitungszeiten verkürzt und Verwaltungskosten gesenkt.

Berechtigte Unternehmen und Behörden, die sich am Verfahren "eSolution" anmelden, können die ihnen zugewiesenen Dienste nutzen. Diese sind im Moment:

  • Ermittlung einer Versicherungsnummer,
  • Anzeige der gültigen Versicherungsnummer,
  • Anzeige der gespeicherten Meldungen nach der DEÜV im Verjährungszeitraum
  • Auskunft zum Versicherten
    Unter diesem Dienst können folgende Daten abgerufen werden:

    - aktueller Kontoführer,

    - Anschrift des Versicherten,

    - offene Rentenantragstellung oder laufenden Rentenbezug,

    - Versicherungsverlauf zur Vorprüfung der Krankenversicherung der Rentner,
    - letzte Arbeitgeber und/oder die letzte Krankenkasse.

Die Anzeige der verschiedenen Dienste ist abhängig von der zugewiesenen Rolle/Struktureinheit.

Themenauswahl:

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.