Deutsche Rentenversicherung

Baumanager / Ingenieur (m/w/d) für die Abteilung Gebäudemanagement und Dienstleistungen

Kurzinformation

Arbeitsort Karlsruhe
Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsfrist 14.04.2024
Ausschreibungsnummer

Können Sie sich eine Tätigkeit vorstellen, die

  • interessant und abwechslungsreich ist?
  • flexible Arbeitszeiten bietet?
  • es ermöglicht, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen?

Dann bewerben Sie sich und werden Sie Teil unserer Dienstleistungsfamilie!

Als interner Dienstleister ist der Bereich Gebäudemanagement einschließlich Bau Teil der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg. Aktuell sind wir auf der Suche nach engagierten, servicebewussten Mitarbeitenden für die Aufgaben von morgen. Energieeffizienz, Nachhaltigkeit, moderne Arbeitsmethoden und Werkzeuge wie z. B. BIM sind keine Fremdwörter für uns, sondern Teil unserer täglichen Arbeit.

Um all dies sicherzustellen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Karlsruhe eine/n Baumanager / Ingenieur (m/w/d) für die Abteilung Gebäudemanagement und Dienstleistungen.

Was wir Ihnen bieten

Gestaltungsmöglichkeiten:

Freiräume für eigenverantwortliches Arbeiten und Möglichkeit der (Mit-)Gestaltung an bedeutenden und spannenden Projekten

Personalentwicklung:

Weiterentwicklung bzw. Vertiefung Ihrer individuellen fachlichen und persönlichen Kompetenzen durch Unterstützung für extern zu erwerbende Weiterbildungen sowie qualifizierte interne Fortbildungen

Sicherheit, Gehalt & Altersvorsorge:

  • Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge (VBL), vermögenswirksame Leistungen (VL), Zuschuss zum Job-Ticket, volle Kostenübernahme des Deutschland-Tickets
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einer Vergütung entsprechend den persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe E12 TV-TgDRV (vergleichbar TVÖD)

Work-Life-Balance:

Zertifiziert als familienfreundlicher Arbeitgeber mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice-Regelung, verschiedenen Teilzeitmodellen, betrieblichem Gesundheitsmanagement mit vielfältigen und vergünstigten Sportangeboten

Zeitgewinn:

Kostengünstige Parkplätze am Gebäude, sehr gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV)

Was Sie bei uns erwartet

  • Mitarbeit bei Investitionsmaßnahmen und Instandhaltungsmaßnahmen vorrangig im Bereich Umsetzung von IT Anforderungen und Digitalisierung
  • Schnittstelle zur Informationssicherheit innerhalb des Gebäudemanagements
  • Definierung und Umsetzung von Anforderungen von IT Konzepten für den Bereich Bau und Gebäudemanagement und Erarbeitung von Maßnahmenplänen und Handlungsanweisungen in Bezug auf die Infrastrukturbausteine der Informationssicherheit
  • Wahrnehmung der Bauherrenfunktion und Projektsteuerung
  • Ausführungsvorbereitung für Projekte, Prüfen von Leistungsverzeichnissen und Mitwirkung bei der Vergabe
  • Koordination von extern beauftragten Ingenieurbüros und ausführenden Firmen in Bezug zur Kosten, Termine und Qualitätsüberwachung
  • Mitwirkung bei der Budgetüberwachung sowie Anmeldung von Haushaltsmitteln von neuen Projekten
  • Mitwirkung bei Kostenfortschreibungen, Erstellung von Terminplänen und Terminüberwachung
  • Teilnahme an Projektgruppen und Audits

Wir erwarten

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Bereichen Baumanagement, Facility Management oder vergleichbarer Qualifikation mit hoher Affinität zur IT
  • Erste Erfahrungen im Bereich Informationssicherheit und in der Projektsteuerung sind von Vorteil
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit sowie eine selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Kenntnisse der technischen Regelwerke, Vergabe- und Vertragsrecht
  • Gute Umgangsformen, Durchsetzungsstärke und ein sicheres Auftreten
  • Ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie gute Kommunikations- und Kontaktfähigkeit
  • Sichere Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Führerschein der Klasse B

Fühlen Sie sich angesprochen?

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Abteilungsleiter Peter Schmuck unter Telefon 0721 825-26001 oder die Referatsleitung Sylvia Tröger unter Telefon 0721 825-26003.

Spricht Sie diese neue berufliche Herausforderung an? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 14.04.2024.

Bitte bewerben Sie sich über unser

Online-Bewerberportal der DRV Baden-Württemberg

Chancengleichheit ist fester Bestandteil unserer Personalpolitik. Daher begrüßen wir Bewerbungen aller Personen, unabhängig von deren Herkunft, Religion, Alter, sexueller Orientierung, Geschlecht oder bestehender Behinderung. Bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen oder ihnen gleichgestellte Personen vorrangig berücksichtigt.

Da in einigen Entgeltgruppen bzw. Besoldungsstufen weibliche Führungskräfte teilweise noch unterrepräsentiert sind, freuen wir uns über die Bewerbungen von qualifizierten Frauen besonders.

Unsere Arbeitsplätze sind grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet. Es wird geprüft, ob dem individuell gewünschten Teilzeitmodell (insbesondere in Bezug auf die Anforderungen des Arbeitsplatzes, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann.

Besondere Hinweise

Haupteinsatzort ist unser Hauptsitz am Standort Karlsruhe. Nach erfolgter Einarbeitung sind auch Dienstreisen in unsere externen Dienststellen in Baden-Württemberg Teil des Aufgabenbereiches.

Adresse des Arbeitsortes

Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg

  • Gartenstraße  105
    76135 Karlsruhe
    Bundesland: Baden-Württemberg
    Deutschland