Deutsche Rentenversicherung

Medizinisch-technische Assistenzkraft (m/w/d)

Kurzinformation

Arbeitsort Reutlingen
Arbeitsbeginn zum frühestmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsfrist 12.08.2022

Die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg ist einer der größten Regionalträger der gesetzlichen Rentenversicherung mit rund 3.800 Mitarbeitenden. Neben unseren großen Standorten in Karlsruhe und Stuttgart sind wir in weiteren Städten in Baden-Württemberg mit Regionalzentren vertreten.

Das Regionalzentrum in Reutlingen bearbeitet einen Großteil der Renten-, Rehabilitations- und Versicherungsangelegenheiten vollständig vor Ort.

Wir suchen für unsere Ärztliche Untersuchungsstelle in Reutlingen einen medizinischen Fachangestellten (m/w/d) für die Mitarbeit im Labor und als ärztliche Bürokraft in Vollzeit.

Ihre Aufgaben

  • Laborarbeiten mit Abnahme von Blut und Aufbereitung und Versendung von Blutproben
  • Erstellen von EKG´s und Lungenfunktionen
  • Erfassen der in der Ärztlichen Untersuchungsstelle eingehenden und ausgehenden Vorgänge
  • Schreiben von Gutachten nach Banddiktat
  • Anforderung von medizinischen Unterlagen
  • Organisation und Verwaltung der durchzuführenden Begutachtungen

Wir erwarten

  • Vorausgesetzt werden neben der Ausbildung zum medizinischen Fachangestellten (m/w/d) das Beherrschen der medizinischen Nomenklatur, ein kundenorientiertes und freundliches Auftreten auch in Belastungssituationen sowie gute Kenntnisse in Word- und Excel.
  • mit Berufserfahrung
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Selbständiges und sorgfältiges Arbeiten 

Wir bieten

  • Eine Alternative zu Praxis oder Krankenhaus mit flexiblen Arbeitszeiten ohne Bereitschafts- und Wochenenddienste sowie die Möglichkeit zum Homeoffice
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen eines großen öffentlichen Arbeitgebers
  • Wir sind ein familienorientiertes Unternehmen und mit dem Qualitätssiegel audit berufundfamilie zertifiziert.
  • Die Gesundheit unserer Beschäftigten ist uns wichtig. Wir unterstützen die praktische Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in den Arbeitsalltag.

Die Vergütung erfolgt in Entgeltgruppe 6 TV-TgDRV (vergleichbar TVöD). Daneben werden die im öffentlichen Dienst übliche Zusatzversorgung, eine Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld) sowie ein Leistungsentgelt (LoB) gewährt.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen unsere Leitende Ärztin Berna Vekiloglu-Kutz unter Telefon 07121 2037-176.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 12.08.2022 gerne per E-Mail an kerstin.butz@drv-bw.de (in einer PDF-Datei) oder per Post an

Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg
Personalreferat Stuttgart
Frau Kerstin Butz
Adalbert-Stifter-Str. 105
70437 Stuttgart.

Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Leistung, Eignung und Befähigung bevorzugt.

Adresse des Arbeitsortes

Regionalzentrum Reutlingen

  • Ringelbachstraße  15
    72762 Reutlingen
    Bundesland: Baden-Württemberg
    Deutschland