Deutsche Rentenversicherung

Mitarbeiter (m/w/d) in der Regresssachbearbeitung

in Vollzeit oder Teilzeit

Kurzinformation

Arbeitsort Stuttgart
Arbeitsbeginn frühestmöglich

Als einer der größten Regionalträger der gesetzlichen Rentenversicherung suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt für unser Regressreferat in Stuttgart einen Mitarbeiter (m/w/d) in der Regresssachbearbeitung in Vollzeit oder Teilzeit.

Ihre Aufgaben

  • Prüfen der Anspruchsvoraussetzungen für Schadensersatzansprüche bei Personenschäden im Bereich Sozialversicherungsregress (Haftung, Kausalität, Übergangsfähigkeit, Schadensanmeldung und Durchsetzung)
  • Bearbeitung von Regressfällen, Schwerpunkt Straßenverkehrsrecht
  • Führen von schriftlichen und mündlichen Regulierungsgesprächen mit Haftpflichtversicherern
  • Erstellen von Vorlagen für Kapitalabfindungen und Vergleiche

Wir erwarten

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium im gehobenen Verwaltungsdienst – Public Management bzw. Diplom-Verwaltungswirt/in beziehungsweise ein erfolgreich abgeschlossenes sozial- oder betriebswirtschaftliches Studium (Diplom/Bachelor) – Bachelor of Law - Diplom-Rechtspfleger - Wirtschaftsjurist – Diplomjurist
  • Gute Kenntnisse im Zivilrecht insbesondere im Personenschadensrecht
  • Interesse und Freude am Umgang mit medizinischen Unterlagen
  • Verhandlungsgeschick, Kommunikationsfähigkeit und Sprachgewandtheit
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Teamarbeit, Flexibilität und Offenheit im Umgang mit digitalen Arbeitsmethoden
  • Freundliches und souveränes Auftreten

Wir bieten

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit den Vorteilen einer großen öffentlichen Behörde.
  • Eine gründliche Einarbeitung in den Aufgabenbereich mit Ansprechpartner vor Ort.
  • Fortbildungsangebote zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.
  • Arbeitsbedingungen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie; wir besitzen eine entsprechende Audit-Zertifizierung.
  • Vielfältige Angebote zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM).

 Die Bezahlung erfolgt in Entgeltgruppe 9b TV-TgDRV (vergleichbar TVöD) mit entsprechenden Aufstiegsmöglichkeiten. Die Stelle eignet sich auch für Berufseinsteiger.

Fühlen Sie sich angesprochen?

 Für weitere Fragen stehen Ihnen die Leiterin des Referat Recht und Regress Steffi Poppe unter 0721 825-21601 und die Leiterin der Sachbearbeitung Anita Buck unter 0711 848-21651 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte per E-Mail an kerstin.butz@drv-bw.de (in einer PDF-Datei) oder per Post an das

Personalreferat der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg
Adalbert-Stifter-Straße 105
70437 Stuttgart

Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Leistung, Eignung und Befähigung bevorzugt.

Adresse des Arbeitsortes

Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg

  • Adalbert-Stifter-Straße  105
    70437 Stuttgart
    Bundesland: Baden-Württemberg
    Deutschland