Deutsche Rentenversicherung

  1. Auswirkungen des Steuerrechts auf die Sozialversicherung / Beschäftigung innerhalb der GmbH

Auswirkungen des Steuerrechts auf die Sozialversicherung / Beschäftigung innerhalb der GmbH

Das Steuer- und Sozialversicherungsrecht ist umfangreich und komplex. Die Übungsleiterpauschale/Ehrenamtspauschale sowie die Beschäftigung innerhalb einer GmbH sind Themen, die regelmäßig Gegenstand einer Betriebsprüfung sind. Wir zeigen, worauf in der Praxis zu achten ist.

Die Vorträge zum Themenbereich "Auswirkungen des Steuerrechts auf die Sozialversicherung / Beschäftigung innerhalb der GmbH" untergliedern sich in folgende vier Videos:

Übungsleiterpauschale / Ehrenamtspauschale

Mit dem Jahressteuergesetz 2020 wurden der Übungsleiterfreibetrag und die Ehrenamtspauschale im Steuerrecht erhöht. Diese Freibeträge finden auch im Versicherungs- und Beitragsrecht Anwendung.

Beschäftigung innerhalb der GmbH (Fremd-Geschäftsführer, Gesellschafter-Geschäftsführer, mitarbeitender Gesellschafter)

Was gilt es bei den unterschiedlichen Beschäftigungsverhältnisse innerhalb der GmbH zu beachten und was hat es mit der Rechtsmacht auf sich? Hier erfahren Sie mehr.

Statusfeststellungsverfahren nach § 7a SGB IV

In diesem Video zeigen wir den Unterschied zwischen einem optionalen und einem obligatorischen Anfrageverfahren sowie die Rechtsfolgen im Vergleich zu einer Betriebsprüfung auf.

Vertrauensschutz / Aufhebung von Bescheiden

Wann gilt denn der sogenannte Vertrauensschutz? Wir stellen die einzelnen Möglichkeiten vor und weisen auf die Rechtsfolgen hin.