Inhalt

Rehabilitation nach Krebserkrankungen

Gezielte diagnostische und therapeutische Leistungen

Foto: Ein Paar liegt Kopf an Kop auf einer Wiese

Die gesetzliche Rentenversicherung erbringt auch onkologische Rehabilitationsmaßnahmen, das heißt sie übernimmt die Kosten für die Rehabilitation bei einer Krebserkrankung. Diese erfolgt nach Abschluss der Erstbehandlung. Für die Operation sowie die Bestrahlung und/oder Chemotherapie ist in der Regel die Krankenversicherung zuständig. Onkologische Rehabilitationsleistungen können Sie auch unmittelbar nach der Krankenhausbehandlung erhalten, dann werden diese als Anschlussrehabilitation bezeichnet.

Die onkologische Rehabilitation der Rentenversicherung umfasst diagnostische und therapeutische Leistungen. Diese sollen die körperlichen und seelischen Folgen der Tumorerkrankung mildern beziehungsweise helfen, mit den Folgen klarzukommen oder sie zu beseitigen. Je nach Art der Erkrankung oder Form der Behandlung können die Folgen der Therapie sehr unterschiedlich sein. Deshalb sind die Ziele einer onkologischen Rehabilitation auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmt.

Die Angebote richten sowohl an Erwachsene als auch bei Bedarf an Kinder und Jugendliche sowie sonstige nichtversicherte Angehörige (Ehepartner).

Mehr Informationen zu Rehabilitationsangebote für Kinder und Jugendliche

Ambulant oder stationär - Ihre Bedürfnisse entscheiden

Onkologische Rehabilitationsleistungen können sowohl stationär als auch ganztägig ambulant durchgeführt werden und dauern in der Regel drei Wochen. Sie können bei Bedarf verkürzt oder verlängert werden.

Die onkologische Rehabilitation beinhaltet Diagnostik, verschiedene Therapien wie Sportangebote oder Entspannungsübungen sowie Aufklärung und Information zur jeweiligen Erkrankung. Es werden mit Ihnen zusammen Therapieziele entwickelt. Dabei lernen Sie Bewältigungsstrategien kennen, mit denen Sie den aus der Erkrankung häufig entstehenden persönlichen und beruflichen Problemen gezielt begegnen können.

Weitere Informationen

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.