Inhalt

Hier finden Sie unsere Pressemitteilungen 2011

Resultate 1 bis 10 von insgesamt 15

Einstieg in die „Rente mit 67“

28.12.2011

Die Altersgrenze für die Regelaltersrente wird ab 2012 von 65 auf 67 Jahre erhöht.

Großer Haushalt – große Verantwortung

Vertreterversammlung tagte am 1.12.2011 in München

01.12.2011

MÜNCHEN. Vertreterversammlung tagte am 1.12.2011 in München

Top im Gesundheitsmanagement

DRV Bayern Süd erhält Auszeichnung

24.11.2011

MÜNCHEN. Am 23.11.2011 wurden in München die Preisträger des  TOP Gesundheitsmanagement Awards 2011 gekürt. Der DRV Bayern Süd gelang zusammen mit fünf anderen Unternehmen der Einzug in das Finale in der Kategorie „Gesundheitsförderung“.

Annelie Buntenbach, Mitglied des DGB-Bundesvorstandes, besuchte die Fachklinik Gaißach

17.11.2011

LANDSHUT. Nah beim Menschen – das ist für Annelie Buntenbach, hauptamtliches Mitglied im Bundesvorstand des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), Berlin, der Schlüssel für überzeugende Politik.

Aufbewahrungsfrist für DDR-Lohnunterlagen läuft aus – Klärung der Versicherungszeiten notwendig

21.09.2011

Versicherte, die in der ehemaligen DDR beschäftigt waren und bisher noch keine Klärung ihres Rentenversicherungskontos durchgeführt haben, sollten diese umgehend beantragen.

Ferienjobs und Sozialversicherung

25.07.2011

Foto: Eine Kellnerin bei ihrer Arbeit
icon_zoom


Die bayerischen Schülerinnen und Schüler trennen nur noch wenige Tage von den Sommerferien. Ferienzeit bedeutet für viele auch Arbeitszeit: Sie bessern ihr Taschengeld durch einen Ferienjob auf. Ab wann werden Sozialabgaben fällig? Die Regionalträger der Deutschen Rentenversicherung in Bayern informieren.

Wichtig für Schulabgänger: Ausbildungssuche zählt bei der Rente!

22.07.2011

Foto: Ein Student mit Büchern unterm Arm läuft einen Gang entlang
icon_zoom


In den nächsten Tagen beenden wieder viele junge Menschen ihre Schullaufbahn. Nicht alle werden sofort einen Ausbildungsplatz finden. Die Regionalträger der Deutschen Rentenversicherung in Bayern empfehlen in diesem Fall, die Ausbildungssuche bei der Agentur für Arbeit zu melden.

Mehr Rente und höhere Freibeträge

05.07.2011

Änderungen zum 1. Juli 2011

Mitteilung zur Rentenanpassung 2011 - verständlicher, übersichtlicher, persönlicher

29.06.2011

Bescheide der Rentenversicherung werden verständlicher


Rund 20 Millionen Rentnerinnen und Rentner erhalten zum 1. Juli ihre Rentenanpassungsmitteilung. Die Mitteilung wurde jetzt von der Deutschen Rentenversicherung sprachlich überarbeitet und neu gegliedert. Sie ist verständlicher, übersichtlicher und persönlicher. Dadurch können die Empfänger die aktuelle Rentenerhöhung besser nachvollziehen.

Bundeswehrreform: Auch Rente ist betroffen

30.05.2011

Wer ab 1. Juli freiwilligen Wehrdienst oder Bundesfreiwilligendienst leistet, hat für die Dauer des Dienstes den vollen Schutz der gesetzlichen Rentenversicherung.

 
Aktuelle Seite:
1 | 2
zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.