Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite Berlin Brandenburg
  2. Karriere
  3. Stellenangebote
  4. Dauerausschreibung: Gutachterin/Prüfärztin bzw. Gutachter/Prüfarzt - Fachärztin/Facharzt im Sozialmedizinischen Dienst in Cottbus oder Frankfurt (Oder) oder Berlin

Dauerausschreibung: Gutachterin/Prüfärztin bzw. Gutachter/Prüfarzt - Fachärztin/Facharzt im Sozialmedizinischen Dienst in Cottbus oder Frankfurt (Oder) oder Berlin

Wir suchen für den Sozialmedizinischen Dienst eine Gutachterin/Prüfärztin bzw. einen Gutachter/Prüfarzt (m/w/d) in Cottbus oder Frankfurt (Oder) oder Berlin.

 

Kurzinformation

Arbeitsort Berlin
Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ausschreibungsnummer 125/06/2020

Die Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg ist als regionaler Träger der gesetzlichen Rentenversicherung für Versicherte in der Region Berlin und Brandenburg zuständig.

Ihre Aufgaben

Ihr Aufgaben-Spektrum 

  • Bearbeiten von Begutachtungsaufträgen bei Anträgen auf Leistungen zur Teilhabe und Rente wegen Erwerbsminderung, zur Frage nach § 48 SGB VI, zur Grundsicherung sowie Rentenkontrollverfahren
  • Erstellen sozialmedizinischer Gutachten mit ausführlicher fachspezifischer Anamnese und umfangreicher körperlicher Untersuchung
  • Überprüfen der von externen Ärztinnen/Ärzten erstellten sozialmedizinischen Gutachten unter Anwendung einheitlicher Beurteilungsmaßstäbe
  • Abgeben prüfärztlicher Stellungnahmen auf der Grundlage vorliegender medizinischer Unterlagen auch im Widerspruchs-/Klageverfahren, Regressverfahren
  • Bewerten von Funktionsuntersuchungen (Herz-, Kreislauf-, Lungen- und Labordiagnostik, bildgebende Verfahren)

Wir erwarten

Sie wollen sich beruflich verändern und suchen ein vielfältiges Aufgabengebiet, bei dem Ihr medizinisches Fachwissen gefragt ist, aber auch Ihre Bereitschaft, medizinische Fragestellungen außerhalb Ihres eigenen Fachgebietes zu lösen. 

Sie verfügen über Verantwortungsbewusstsein und Empathie und können medizinische Sachverhalte auch Laien vermitteln.

 

Wir bieten

Wir bieten  

  • die Möglichkeit, Ihren Beruf neben Ihren Erfahrungen aus Krankenhäusern oder Arztpraxen im öffentlichen Dienst mit einer tarifgerechten Bezahlung neu zu entdecken - und das bei einer Voll- oder Teilzeitbeschäftigung,
  • dabei geregelte Arbeitszeiten, flexible Arbeitszeitmodelle und Home-Office-Lösungen, damit Beruf, Familie und Hobbys auch wirklich vereinbar sind,
  • im Rahmen der Arbeitszeit den Raum sich weiterzuentwickeln sowie auch die Möglichkeit zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Sozialmedizin.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Elektronische Bewerbungen richten Sie bitte an 

bewerbung@drv-berlin-brandenburg.de.

Weitere Informationen erhalten Sie über die Referatsleitung des Sozialmedizinischen Dienstes (Telefon: 030 3002 1605) oder über die Abteilung Personal (Telefon: 030 3002 1126).

Besondere Hinweise

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden wir bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigen.

Adresse des Arbeitsortes

Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg

  • Knobelsdorffstraße  92
    14059 Berlin