Deutsche Rentenversicherung

stellvertretende Teamleiterin / stellvertretenden Teamleiter (m/w/d)

Für unser Referat Berufliche Bildung in der Abteilung Personal am Sitz Frankfurt (Oder) suchen wir zur Verstärkung unseres Teams Ausbildung eine stellvertretende Teamleiterin / einen stellvertretenden Teamleiter (m/w/d)
(Besoldungsgruppe A 10 / Entgeltgruppe 9c des Teils I der Anlage zum TV EntgO-DRV). Die Wahrnehmung der Aufgaben ist mit einer standortübergreifenden Tätigkeit sowohl am Sitz Frankfurt (Oder) als auch am Standort Berlin verbunden.

Kurzinformation

Arbeitsort Frankfurt (Oder)
Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsfrist 07.10.2022
Ausschreibungsnummer 110/06/2022

Die Deutsche Rentenversicherung (DRV) ist europaweit der größte gesetzliche Rentenversiche-rer. Als Regionalträger begleiten wir die Lebenswege von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern aus der Region Berlin und Brandenburg vom Einstieg ins Berufsleben bis ins Rentenalter.

Ihre Aufgaben

Dein Job:
• Unterstützen und Vertreten der Teamleitung in organisatorischen, fachlichen Angelegenhei-ten und personellen Angelegenheiten, soweit diese die Sachbearbeitung betreffen
• Planen und Durchführen von Auswahlverfahren für Nachwuchskräfte.
• Betreuung von Nachwuchskräften, einschließlich Einsatzplanung
• Organisation der Ausbilder
• Entwickeln von Instrumenten und Maßnahmen zur Gewinnung von Nachwuchskräften
• Erstellen von Entscheidungsvorlagen in Angelegenheiten der Ausbildung
• Vertreten der DRV Berlin-Brandenburg und Mitarbeiten auf Tagungen, in Projekt-, Arbeits-gruppen, sowie internen und externe Veranstaltungen
• Mitarbeiten in der Geschäftsstelle der Zuständigen Stelle nach § 73 Berufsbildungsgesetz und Prüfungskommissionen
• Erstellen von Wirtschaftlichkeitsberechnungen und Überwachung der zugewiesen Haus-haltskonten
• Entwerfen von Artikeln zum jährlichen Geschäftsbericht
• Erstellen von Statistiken

Wir erwarten

Die Voraussetzungen:
• ein erfolgreich abgeschlossenes Studium zum/zur Diplom-Verwaltungswirt/in beziehungs-weise zum Bachelor of Laws (LL.B.)/Bachelor of Arts (B. A.)/Bachelor of Science in den Fachrichtungen Sozialversicherung, Personalmanagement, Sozialwissenschaften, Wirt-schaftswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre oder einer vergleichbaren Fachrichtung
oder
• einen Abschluss nach der Fortbildungsordnung der Rentenversicherung zur/zum Sozialver-sicherungsfachwirt/in der Fachrichtung Rentenversicherung bzw. eine vergleichbare Qualifi-zierung
oder
• einen Bachelor Abschluss in einer anderen Fachrichtung bzw. einen vergleichbaren Ab-schluss, der den Zugang zum gehobenen Dienst ermöglicht und eine Berufserfahrung im Personalwesen, vorzugsweise im Bereich Aus- und Fortbildung
Nice to have:
• Kenntnisse des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) und der Prüfungsordnungen der Ausbildung, sowie der Methoden der betrieblichen Ausbildung
• Kenntnisse des Personalvertretungsrechts, des LGG sowie des SGB IX
Dein Profil:
Eine Mitarbeiterin/ein Mitarbeiter, die/der flexibel, auffassungsstark und zielstrebig ist, pflichtbe-wusst und selbständig arbeitet sowie belastbar ist.

Wir bieten

Was wir bieten:
• eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag der DRV
• eine interessante, vielseitige, kreative und anspruchsvolle Aufgabe
• eine sichere Beschäftigung im öffentlichen Dienst
• eine kollegiale Arbeitsatmosphäre
• umfassende Leistungen im betrieblichen Gesundheitsmanagement
• eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
• beste Voraussetzungen für die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (u.a. flexible Ar-beitszeitmodelle, Betreuungsangebote über Familienservice, Ortsflexible Arbeitsformen)
• kostenfreie Parkmöglichkeiten sowohl in Frankfurt (Oder) als auch in Berlin
• vorrangige Berücksichtigung bei Wohnungsvermietungen bei der Berlinovo Apartment GmbH in Berlin bzw. eine Kooperation mit der Wohnungswirtschaft in Frankfurt (Oder)

Fühlen Sie sich angesprochen?

Haben wir dein Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über eine aussagekräftige Bewerbung, welche bis zum 07.10.2022 an die Ab-teilung Personal am Standort Berlin zu richten ist. Bewerbungen, die nach oben genanntem Termin eingehen, können keine Berücksichtigung finden. Elektronische Bewerbungen richte bitte an

bewerbung@drv-berlin-brandenburg.de.

Im Rahmen des Auswahlverfahrens ist ein aktuelles Zeug-nis (nicht älter als ein Jahr) bzw. für Bewerberinnen und Bewerber aus dem öffentlichen Dienst eine aktuelle dienstliche Beurteilung (nicht älter als ein Jahr) zu berücksichtigen. Sollte ein aktuelles Zeugnis bzw. eine aktuelle dienstliche Beurteilung nicht vorliegen, ist für die Erstellung eigenständig Sorge zu tragen.
Bei Fragen zum Verfahren bitte an Frau Baumann, Tel.: 030 3002 1136, wenden. Für Fragen zum Aufgabenbereich steht Herr Blasius, Tel.: 030 3002 2910 gern zur Verfügung.
Bitte gebt die oben angegebene Rundschreiben-Nummer bei allen Anfragen bzw. Anschreiben un-bedingt an. Vielen Dank!

Besondere Hinweise

Die Wahrnehmung der Aufgaben ist mit einer standortübergreifenden Tätigkeit sowohl am Sitz Frankfurt (Oder) als auch am Standort Berlin verbunden.

Da die Stelle Führungskompetenzen erfordert, kann die Stellenbesetzung gegebenenfalls bis zu ei-ner Gesamtdauer von 2 Jahren gemäß § 31 TV- TgDRV zunächst auf Probe erfolgen.

Die Deutsche Rentenversicherung Berlin Brandenburg hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und lädt qualifizierte Frauen ausdrücklich zu einer Bewerbung ein.

Als Mitglied im Unternehmensnetzwerk "Erfolgsfaktor Familie" ist uns die Vereinbar-keit der familiären und beruflichen Herausforderungen besonders wichtig. Die Stellenbesetzung kann daher auch in Teilzeit erfolgen.

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden wir bei wesentlich gleicher fachlicher und per-sönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigen. Um die Schwerbehinderung im Auswahlverfahren berücksichtigen zu können, bitten wir darum, den Bewerbungsunterlagen einen entsprechenden Nachweis beizufügen. Davon können Sie absehen, wenn der Abteilung Personal ein Nachweis be-reits vorliegt.

Adresse des Arbeitsortes

Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg

  • Bertha-von-Suttner-Str.  1
    15236 Frankfurt (Oder)