Deutsche Rentenversicherung

Osterode am Harz: Rentenberatung jetzt wieder in Präsenz

Persönliche Beratung zur Rente startet im Rathaus

Datum: 24.06.2022

Wer Fragen zu Rente, Reha und Altersvorsorge hat: Die Antworten gibt es in Osterode am Harz jetzt wieder in einer persönlichen Beratung. Dafür stellt die Stadtverwaltung im Rathaus, Eisensteinstraße 1, Räumlichkeiten zur Verfügung. Die Expertinnen und Experten der Deutschen Rentenversicherung stehen Interessierten dort ab Dienstag, 28. Juni, mit Rat und Tat zur Seite. Auch Anträge können so gestellt werden. Das teilten die Stadtverwaltung Osterode am Harz und die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover mit.

Schon jetzt können sich Versicherte im Rathaus in einer Videoberatung informieren – etwa über Beginn und Höhe der späteren Rente oder eine Rehabilitation. Daneben startet die Rentenversicherung nun auch die persönliche und wohnortnahe Beratung. Voraussetzung für den Service: eine vorherige Terminabsprache. Die ist am kostenlosen Servicetelefon unter 0800 1000 480 10 oder unter 0551 707050 möglich. Dabei wird auch mitgeteilt, welche Unterlagen benötigt werden.