Deutsche Rentenversicherung

Betriebshandwerker (m/w/d) für das Rehazentrum Oberharz

Kurzinformation

Arbeitsort Clausthal-Zellerfeld
Arbeitsbeginn 15.08.2024 beziehungsweise nächstmöglicher Zeitpunkt danach
Bewerbungsfrist 27.07.2024
Ausschreibungsnummer 042

Das Rehazentrum Oberharz Am Schwarzenbacher Teich in Clausthal-Zellerfeld, ein Haus der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover, ist eine Schwerpunktklinik für Psychosomatik und Onkologie und zugleich Kooperationsklinik der Medizinischen Hochschule Hannover mit insgesamt 280 Betten. Die Klinik liegt im Harz, in reizvoller Umgebung mit hohem landschaftlichem und kulturellem Freizeitwert inmitten des Weltkulturerbes Oberharzer Wasserwirtschaft mit Nähe zu Braunschweig, Hannover und Göttingen.

Zum 15.08.2024 bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt danach suchen wir einen

  • Betriebshandwerker (m/w/d).

Es handelt sich um eine befristete Vollzeit- oder auch Teilzeitstelle. Der Einsatz erfolgt als Krankheitsvertretung.

Wer sind wir?


Das Rehazentrum Oberharz ist spezialisiert auf die Rehabilitation von Patienten mit onkologischen Erkrankungen und mit psychosomatischen Krankheitsbildern. Ergänzend werden Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems und chronische Schmerzerkrankungen behandelt. Entsprechend dem Auftrag der Rehabilitation kommt berufsbezogenen Aspekten, im Sinne der medizinisch-beruflich orientierten Reha­bilitation (MBOR), besondere Bedeutung zu.

Ihre Aufgaben

• Durchführung von Kleinreparaturen, Instandsetzungsarbeiten sowie einfache Kontroll- und Wartungsarbeiten u.a. in den Bereichen Lüftungs- und Sanitärtechnik.

Wir erwarten

• eine abgeschlossene technische oder handwerkliche Ausbildung wäre wünschenswert, gerne auch Berufs- und Quereinsteiger mit handwerklichem Geschick,
• ein hohes Maß an Engagement, Zuverlässigkeit sowie Organisationstalent.

Wir bieten

  • Vergütung nach Tarifvertrag (TV-TgDRV),
  • zusätzliche Altersvorsorge bei der VBL,
  • Jahressonderzahlung,
  • 30 Tage Jahresurlaub bei einer 5 Tage-Woche,
  • ein etabliertes und kostengünstiges Gesundheitsmanagement mit umfangreichen Sport- und Fitnessmöglichkeiten, auch für Lebenspartner,
  • kostenlose Parkplätze auf dem großen hauseigenen Parkplatz,
  • preisgünstiges Betriebsrestaurant mit täglich gesunden und frisch zubereiteten regionalen und saisonalen Speisen,
  • einen Arbeitsplatz in schöner Umgebung.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gerne unser Technischer Leiter Herr Gorczyk unter der Telefonnummer 05323 712-8300.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 27. Juli 2024, gerne auch per E-Mail als eine PDF-Datei, an das :

Rehazentrum Oberharz                                                              
- Personalverwaltung -                                                                       
Schwarzenbacher Str. 19                                                               
38678 Clausthal- Zellerfeld
                                                          

bewerbungen@rehazentrum-oberharz.de

Weitere Informationen finden Sie unter:

Rehazentrum Oberharz

Facebook

Instagram

Youtube

Besondere Hinweise

Geeignete schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden nach Maßgabe des SGB IX bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Adresse des Arbeitsortes

Rehazentrum Oberharz

  • Schwarzenbacher Straße  19
    38678 Clausthal-Zellerfeld
    Bundesland: Niedersachsen