Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Presse

Hier finden Medienvertreterinnen und Medienvertreter Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für Fragen rund um die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover.

Für unsere Kunden

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Pressestelle ausschließlich Anfragen von Medienvertreterinnen und Medienvertretern beantworten kann. Als Versicherte oder Versicherter wenden Sie sich bitte an unser kostenlose Servicenummer 0800 1000 48 00.

Für Medienvertreter

  • Aus der Region
    Wir liefern Ihnen Fakten und Zahlen für den Zuständigkeitsbereich der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover.
  • fachlich
    Auch bei fachlicher Recherche zu allgemeinen Rechtsfragen unterstützen wir Sie jederzeit.
  • Hinweis
    Sofern es um persönliche Anfragen von Versicherten oder Rentnern geht, benötigen wir in jedem Fall eine Vollmacht und die Versicherungsnummer der oder des Betroffenen. Ohne diese können wir keinerlei Auskünfte geben.

Am Freitag, 29.November, 11 Uhr findet in der Hauptverwaltung der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover in Laatzen, Lange Weihe 6 die nächste Vertreterversammlung statt. Medienvertreter sind zu der öffentlichen Veranstaltung herzlich eingeladen. Weiteres entnehmen Sie bitte der Einladung.

Hände halten Smartphone

Liebe Kolleginnen und Kollegen in den Redaktionen,

Wolf-Dieter BurdeWolf-Dieter Burde Pressesprecher Wolf-Dieter Burde

  • Sie suchen einen Ansprechpartner für Fragen rund um die Rentenversicherung?
  • Sie suchen einen kompetenten Interviewpartner zu Rentenfragen?
  • Sie suchen Rentenexperten für eine Telefonaktion?
  • Sie brauchen schnell einen Foto- oder Drehtermin?
  • Sie möchten unsere aktuellen Pressemitteilungen im E-Mail-Abo beziehen?

Anruf oder E-Mail an unseren Pressesprecher genügt:

Wolf-Dieter Burde
Telefon 0511 829-2634
wolf-dieter.burde@drv-bsh.de

Hier finden Sie weitere Ansprechpartnerinnen.