GSB Standardlösung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover
  2. Presse
  3. Pressearchiv
  4. Unter neuer Adresse: Deutsche Rentenversicherung zieht ins Rathaus in Uelzen

Unter neuer Adresse: Deutsche Rentenversicherung zieht ins Rathaus in Uelzen

Mehr Services unter einem Dach: Experten der Deutschen Rentenversicherung beraten ab Dezember im Rathaus in Uelzen

Datum: 18.11.2011

Wer Fragen zur Rente hat, kann sie in Uelzen künftig in einem Rutsch mit weiteren Angelegenheiten klären: Die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover zieht ins Rathaus am Herzogenplatz 2 (Eingang Veerßer Straße). Ab Donnerstag, 1. Dezember, stehen die Experten für Rente, Reha und Altersvorsorge ihren Kunden dort im ersten Stock, Zimmer 148/149, mit Rat und Tat zur Seite. 

Die Fachleute beraten bei allen Fragen zur gesetzlichen Rente und helfen beim Ausfüllen von Rentenanträgen. Ratsuchende können unter der kostenlosen Servicenummer 0800 1000 480 10 einen Termin ihrer Wahl vereinbaren. So bleibt im Gespräch für jeden Kunden ausreichend Zeit – und das zu den gewohnten Öffnungszeiten: Die Experten sind montags bis mittwochs von 8 bis 15 Uhr, donnerstags bis 18 Uhr und freitags bis 13 Uhr erreichbar.

Durch den Umzug der Deutschen Rentenversicherung vereint das Rathaus in Uelzen eine noch breitere Servicepalette unter einem Dach. „Und das mit dem anspruchsvollen Beratungsangebot, das die Kunden von uns kennen: mit kompetenten Ansprechpartnern, unbürokratischer Hilfe und neutraler Unterstützung bei der Planung der Altersvorsorge“, sagte Bezirksleiter Helmut Pöttker. Bis einschließlich Donnerstag, 24. November, ist die Deutsche Rentenversicherung noch in der Bahnhofstraße 6 anzutreffen.