GSB Standardlösung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover
  2. Presse
  3. Pressearchiv
  4. Vortrag: Was bringt die Flexirente und wie funktioniert sie?

Vortrag: Was bringt die Flexirente und wie funktioniert sie?

Datum: 16.10.2017

Vortrag der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover
in Stade: Was bringt die Flexirente und wie funktioniert sie?

Arbeiten bis zur Rente – das war einmal. Immer mehr Menschen haben einen Job, obwohl sie ihr Rentenalter längst erreicht haben. Warum lohnt sich das Weiterarbeiten für sie nun doppelt? Und wie können Arbeitnehmer auch früher aus dem Berufsleben aussteigen, ohne Einbußen bei der Rente zu haben? Das erklären Experten der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover jetzt in einem Vortrag. Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag, 19. Oktober, um 17 Uhr bei der Deutschen Rentenversicherung in Stade, Heckenweg 17. Interessierte können sich unter der Telefonnummer 04141 4094-0 mit einer Anmeldung ihre Teilnahme am Vortrag sichern.

Schon heute arbeiten viele Menschen neben der Rente. Selbst wenn sie ihr reguläres Rentenalter erreicht haben, können sie so ihr Altersgeld noch steigern, wenn sie eigene Beiträge in die Rentenversicherung zahlen – dank der neuen Flexirente. Andererseits: Wer seinen Job möglichst früh an den Nagel hängen möchte, muss bei der Rente mit Abschlägen rechnen – und das ein Leben lang. Mit freiwilligen Einzahlungen können diese aber verringert oder ausgeglichen werden. Das ist nun schon mit 50 Jahren möglich. Was kostet der frühe Ruhestand? Und was dürfen Frührentner ohne Einbußen hinzuverdienen? Antworten dazu gibt es im Vortrag. Die Veranstaltung dauert etwa anderthalb Stunden und ist kostenlos.