Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite
  2. Über uns
  3. Unternehmensprofil
  4. Das Unternehmen Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover

Das Unternehmen Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover

Regionalträger für Niedersachsen

Rufen Sie uns an oder kommen Sie in unsere Beratungszentren - eines davon ist ganz in Ihrer Nähe. Dort beantworten wir Ihre persönlichen Fragen.

Die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover ist der größte Rentenversicherungsträger Norddeutschlands. In weiten Teilen Niedersachsens betreut sie rund zwei Millionen Versicherte und mehr als eine Million Rentner. Ihren Hauptsitz hat sie in Laatzen bei Hannover, einen zweiten Verwaltungssitz gibt es in Braunschweig. In 16 Auskunfts- und Beratungsstellen und an 22 Sprechtagsorten bieten Fachleute der Deutschen Rentenversicherung bürgernahen Service bei allen Fragen zu Rente und Rehabilitation. Die Experten sind zudem erste Ansprechpartner, wenn es um die unabhängige Beratung zur Altersvorsorge geht. Darüber hinaus sind 78 Versichertenälteste kompetente Helfer in der Nachbarschaft. 
Rund 2.600 Beschäftigte betreuen die Versicherten in allen Fragen der Altersvorsorge, pflegen ihre Versicherungskonten und berechnen die Renten. Wessen Erwerbsfähigkeit aus gesundheitlichen Gründen bedroht ist, der kann Rehabilitationen nach neuesten medizinischen Erkenntnissen oder Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben erhalten. Dafür unterhält der Rentenversicherer vier eigene Kliniken: in Clausthal-Zellerfeld, Bad Pyrmont, Bad Eilsen und Bad Rothenfelde.

Satzung

Eine wichtige Aufgabe der Selbstverwaltung ist die autonome Rechtsetzung. Ein zentrales Element des autonomen Rechts ist die von der Vertreterversammlung beschlossene Satzung der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover.

Unter einer Satzung versteht man gemeinhin Rechtsvorschriften, die von einer dem Staat eingeordneten juristischen Person des öffentlichen Rechts im Rahmen der ihr gesetzlich verliehenen Autonomie mit Wirksamkeit für die ihr angehörigen und unterworfenen Personen erlassen werden.

Satzung

Unser Geschäftsführer

Alle laufenden Verwaltungsangelegenheiten leitet und verantwortet der Geschäftsführer. Außerdem nimmt er Repräsentationsaufgaben wahr, soweit sie nicht in die Zuständigkeit des Vorstands fallen. Er ist - wie die stellvertretende Geschäftsführerin -  hauptamtlich tätig und wird auf Vorschlag des Vorstands von der Vertreterversammlung ins Amt gewählt. Seine Stellvertreterin vertritt ihn bei Abwesenheit.