Inhalt

Duales Studium

Bachelor of Laws – Management Soziale Sicherheit
(Schwerpunkt Rentenversicherung)

Foto: Zwei junge Leute in einer Bibliothek
icon_zoom

.

Studienbeginn:
1. August 2020

.

.

Welche Voraussetzungen brauche ich?

Allgemeine Hochschulreife oder uneingeschränkte Fachhochschulreife.

Überzeugende schulische Leistungen, insbesondere in Deutsch und Mathematik.

Von wann bis wann kann ich mich bewerben?

Du kannst dich immer bis zum 15. Oktober des Vorjahres bewerben.

Wie baut sich das Studium auf?

Das Studium ist in sechs Semester gegliedert: Durch vier fachtheoretische und zwei berufspraktische Studiensemester wird eine interessante Verbindung zwischen Wissenschaft und Praxis hergestellt.

Im Studium werden dir juristische, betriebswirtschaftliche und sozialwissenschaftliche Grundlagen vermittelt. 

Wo findet der fachtheoretische Unterricht statt?

In dem zwischen Hamburg und Lübeck liegenden Reinfeld. Dort musst du dich nicht mehr um die Wohnungssuche kümmern. Du hast die Möglichkeit, in komfortablen Appartements mit anderen Kommilitoninnen und Kommilitonen direkt auf dem Campus zu wohnen.

Du kannst dort ein möbliertes Zimmer (mit eigener Dusche und eigenem WC) mieten und nutzen gemeinsam mit anderen Studentinnen und Studenten eine Gemeinschaftsküche mit Aufenthaltsraum. Außerdem ist ein kleines Fitnessstudio im Keller des Bildungszentrums kostenlos benutzbar. Des Weiteren gibt es auch einen Gemeinschaftsraum, wo Darts, Billard oder Tischtennis gespielt werden kann.

Wie geht es nach dem Studium weiter?

Bei erfolgreicher Beendigung des Studiums wird dir der akademische Grad "Bachelor of Laws" verliehen.

Nach dem Studium wirst du  in der Regel in ein dauerhaftes Beschäftigungsverhältnis übernommen. Mit der Qualifikation als "Bachelor of Laws"  bieten sich vielfältige Karrierechancen.

Studienvergütung
Wir zahlen dir eine monatliche Studienvergütung von 1.276,79 EUR (brutto). Außerdem übernehmen wir deine Studiengebühren.

Film über das Studium "Management Soziale Sicherheit" bei der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover

Berufliche Perspektiven
Wenn du dich später zum Beispiel für eine Tätigkeit im Beratungs- und Prüfdienst entscheidst, gibt es landesweite Einsatzmöglichkeiten:

Mehr Informationen zum Thema: Berufsperspektiven im Beratungs- und Betriebsprüfdienst

Ansprechpartnerin
Gudrun Hasse, Telefon 0511 829-1251

Wie bewerbe ich mich?

Bewerbungen bei der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover sind ausschließlich über das Onlineportal möglich.

Online-Bewerbung mit Job-Quick. Wenn du hier klickst verlässt du die Seite der Deutschen Rentenversicherung.

Bei erfolgreicher Bewerbung erhältst du per Mail eine Eingangsbestätigung.

Kleiner Tipp für die Bewerbung:
Bitte füge deiner Onlinebewerbung folgende Unterlagen (als PDF-Datei) bei:

- ein klar formuliertes Bewerbungsschreiben
- einen tabellarischen Lebenslauf
- die letzten beiden Zeugnisse
- Zeugnisse oder Nachweise über ggf. weitere Qualifikationen

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.