Deutsche Rentenversicherung

Meister*in Versorgungstechnik (m/w/div)

Kurzinformation

Arbeitsort Gera
Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsfrist 23.06.2024
Ausschreibungsnummer 12-066-2024

Die Deutsche Rentenversicherung Bund sucht am Standort Gera zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Meister*in Versorgungstechnik (m/w/div) zur Besetzung einer unbefristeten Vollzeitstelle. Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

In unserer Abteilung -Immobilien- werden alle Gebäude der DRV Bund ganzheitlich geplant, gebaut und betrieben. Unsere Expert*innen im Bauprojekt-, sowie im Gebäudemanagement und in der Immobiliensteuerung betreuen alle Lebensphasen unseres vielfältigen Portfolios unter einem Dach. Als eine der zentralen Aufgaben des nächsten Jahrzehntes sehen wir die Umstellung auf eine ökologisch und ökonomisch nachhaltige Eigen- und Fremdversorgung unserer Dienstgebäude, Rechenzentren und Rehabilitationseinrichtungen, CO2-bewusst und zukunftsorientiert. Im Rahmen unserer Investitionsstrategie werden wir in den kommenden 10 Jahren mehrere Großprojekte umsetzen.

Gera ist die drittgrößte Stadt im Freistaat Thüringen und bietet durch ihre Lage am Ufer der Weißen Elster ein landschaftlich und kulturell reizvolles Umfeld mit hohem Freizeitwert und guter Verkehrsanbindung an Städte wie Jena, Erfurt, Leipzig und Dresden.

In unserem Karriere-Portal finden Sie die vollständige Ausschreibung und können sich direkt bewerben: 

Meister*in Versorgungstechnik (m/w/div)

Adresse des Arbeitsortes

Deutsche Rentenversicherung Bund

  • Reichsstraße  5
    07545 Gera
    Bundesland: Thüringen