Inhalt

Versichertenberaterinnen und Versichertenberater

Foto: Kalendereintrag Rentenberatung

Rund 2.600 Versichertenberaterinnen und Versichertenberater sorgen im gesamten Bundesgebiet für eine ortsnahe, persönliche Verbindung der Versicherten zur Deutschen Rentenversicherung Bund. Sie sind selbst Versicherte, Rentenbezieherinnen und Rentenbezieher der Deutschen Rentenversicherung Bund, sie kennen die Probleme der Versicherten und Rentnerinnen und Rentner ganz genau. Jährlich nehmen die Versichertenberaterinnen und Versichertenberater regelmäßig über 200.000 Rentenanträge sowie Anträge auf Klärung des persönlichen Versicherungskontos auf. In über einer Million Beratungen jährlich informieren sie anhand der vorgelegten Versicherungsverläufe und Rentenauskünfte über die Voraussetzungen der verschiedenen Rentenarten und die Möglichkeiten zum persönlichen Rentenbeginn und zu vielen anderen Angelegenheiten der gesetzlichen Rentenversicherung. Kann ein Versicherter aus gesundheitlichen Gründen die Wohnung nicht verlassen, ist auch ein Hausbesuch einer Versichertenberaterin oder eines Versichertenberaters möglich. Durch regelmäßige fachliche Schulungen halten sie sich stets auf dem laufenden. Diese Serviceleistungen sind für die Versicherten und Rentner kostenfrei. Als Teil der Selbstverwaltung arbeiten die Versichertenberaterinnen und Versichertenberater ehrenamtlich.

Suchen Sie eine Auskunfts- und Beratungsstelle oder einen Versichertenberater in Ihrer Nähe?

In diesem Informationsblatt finden Sie ergänzende Informationen zu den Versichertenberaterinnen und Versichertenberatern:

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.

Meine schnelle Frage an die Selbstverwaltung ...