GSB Standardlösung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite
  2. Datenschutz

Datenschutz

Bei der Antragstellung ist der Datenschutz bereits zu berücksichtigen.

Ein ausführlicher Antrag auf Zuwendung sollte bereits ein Datenschutzkonzept enthalten. Dieses wird durch uns geprüft. Ist diese Prüfung abgeschlossen, erhalten Sie eine entsprechende Mitteilung. Darüber hinaus muss uns eine schriftliche Bestätigung der Forscherinnen und Forscher vorliegen (siehe Leitfaden zur Erstellung eines Projektantrages). Texte zur Teilnehmerinformation und zur Einwilligungserklärung erstellen Sie dagegen in eigener Verantwortung und unter Berücksichtigung datenschutzrechtlicher Belange.

Hinweise zu Teilnehmerinformation und Einwilligungserklärung

Nehmen Versicherte der Deutschen Rentenversicherung an einem Forschungsvorhaben teil, sind sie ausreichend über die Studie und die Bedingungen ihrer Teilnahme zu informieren. Ihr Einverständnis an der Teilnahme müssen sie in den meisten Fällen schriftlich erklären.

Die Teilnehmerinformation muss Angaben zu folgenden Punkten enthalten:

  • Bezeichnung des Forschungsvorhabens
  • verantwortliche Institution/Personen für das Forschungsvorhaben und Ansprechpartner
  • kurze Beschreibung des Forschungsvorhabens mit inhaltlichem Bezug zur Rehabilitationsleistung
  • Beschreibung nach Art, Umfang und Ablauf der Datenerhebung
  • Hinweise zum Datenschutz
  • Hinweise zur Freiwilligkeit der Teilnahme

Mit der Unterschrift der Einwilligungserklärung erklärt die Teilnehmerin bzw. der Teilnehmer, dass sie bzw. er über den Inhalt und Zweck des Forschungsprojekts informiert wurde, an dem Projekt teilnehmen will und in die Datenerhebung einwilligt. Die Erklärung enthält auch einige Hinweise auf die Rechte der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, zum Beispiel jederzeit ohne Angabe von Gründen zurücktreten zu können.

Hinweis: Die Forschungsstelle und die Stellen, welche Daten liefern, sind und bleiben die datenschutzrechtlich verantwortlichen Stellen für die personenbezogenen Forschungsdaten.

Wenn Sie Fragen im Zusammenhang mit der Förderung von Rehabilitationsforschung durch die Rentenversicherung haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an

mailto:forschungsfoerderung@drv-bund.de

oder an

Dr. Marco Streibelt, 030 865-81591 bzw.

Nadine Vorsatz, 030 865-81584