Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

  1. Startseite
  2. Corona
  3. SodEG: Rentenversicherung zahlt Unterstützungsgelder aus.

SodEG: Rentenversicherung zahlt Unterstützungsgelder aus.

Schnelle und bürokratiearme Hilfe für Reha-Einrichtungen

Datum: 22.04.2020

Um die von den Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie betroffenen Reha-Einrichtungen finanziell zu unterstützen, setzt die Deutsche Rentenversicherung die Vorgaben des am 28. März in Kraft getretenen Sozialdienstleiter-Einsatzgesetzes (SodEG) um.

Einrichtungen, die Leistungen zur medizinischen Reha und/oder Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben erbringen, erhalten zunächst für zwei Monate einen Vorschuss auf die Zuschusszahlung nach dem SodEG.

Das Auszahlungsverfahren läuft bereits.

Als Berechnungsgrundlage für den Vorschuss dienen die im Kalenderjahr 2019 erzielten Leistungstage aller Rentenversicherungsträger und die prognostizierten Belegungszahlen für April und Mai 2020.

Die Deutsche Rentenversicherung hat in sehr kurzer Zeit ein schnelles und unbürokratisches Verwaltungsverfahren mit dem Ziel entwickelt, schnell zu helfen und die Liquidität ihrer Vertragspartner zu unterstützen.

Über weitere Hilfen wird im Anschluss an den genannten Zeitraum auf Basis einer aktualisierten Prognose der Belegung entschieden. Die maschinenlesbaren Formulare sind auf der Homepage der DRV Bund eingestellt: