Deutsche Rentenversicherung

Online-Dienste für Bevollmächtigte und Betreuende

Aufgrund von notwendigen Wartungsarbeiten kann es bei bei folgenden Rentenversicherungsträgern der Deutschen Rentenversicherung ab Freitag den 09.12.2022 Beginn 12:00 Uhr am gesamten Wochenende zu Einschränkungen in den Online-Diensten kommen:

- Bayern Süd
- Rheinland-Pfalz
- Nordbayern
- Schwaben

Wir bitten um Ihr Verständnis.


Weiterer Hinweis:

Im Moment ist das erstmalige Registrieren für Bevollmächtigte und Betreuende in unseren Online-Diensten nicht möglich. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung. Derzeit können wir noch nicht sagen, wann die Nutzung wieder fehlerfrei möglich ist. Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Geduld. Vielen Dank.

Sind Sie Betreuungsperson oder bevollmächtigt und wollen für Ihre Mandantin oder Ihren Mandanten persönliche Daten einsehen, rechtsverbindliche Anträge stellen oder elektronisch mit uns kommunizieren? Dann registrieren Sie sich mithilfe Ihres Personalausweises mit Online-Ausweisfunktion für unsere Online-Dienste und rufen die notwendigen Daten innerhalb Ihrer Vertretung online ab.

Wichtig - Eintragung der Betreuung / Bevollmächtigung im Versicherungskonto

Um die Online- Dienste für Ihren Mandanten zu nutzen, muss zum einen die zeitlich gültige und unbeschränkte Bevollmächtigung oder Betreuung im Versicherungskonto Ihrer Mandantin oder Ihres Mandanten vermerkt sein.
Außerdem müssen hier Ihre persönlichen Daten (Name, Vorname und Anschrift) als bevollmächtigte oder betreuende Person hinterlegt sein. Diese Daten müssen der elektronischen Identität Ihres Personaldokumentes entsprechen.

Wenden Sie sich bezüglich der Eintragung Ihrer Betreuung / Bevollmächtigung bitte an den für Ihre zu vertretende Person zuständigen Rentenversicherungsträger.

Um die Online-Dienste für Ihren Mandanten zu nutzen, muss die zeitlich gültige und unbeschränkte Bevollmächtigung oder Betreuung im Versicherungskonto vermerkt sein. Bitte beachten Sie, dass Ihre hinterlegten persönlichen Daten (Name, Vorname und Anschrift) den Daten Ihrer elektronischen Identität Ihres Personalausweises entsprechen. Nur so wird sichergestellt, dass Sie einen Zugriff auf die Daten Ihres Vollmachtgebers bzw. Betreuten erhalten.

Ihr Online-Dienste-Angebot im Überblick

Als Bevollmächtigte oder Betreuer steht Ihnen folgendes Online-Dienste-Menü zur Verfügung:

  • Versicherungsverlauf
  • Renteninformation
  • Rentenauskunft (Altersrente und Erwerbsminderungsrente)
  • Lückenauskunft
  • Rentenbezugsbescheinigung
  • Rentenbezugsmitteilung zur Vorlage beim Finanzamt

Als weitere Dienste stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Sozialversicherungsausweis anfordern
  • Anträge stellen
  • ePostfach

Bitte lassen Sie JavaScript und Cookies zu.

Hinweis: Die Online-Dienste stehen noch nicht bei allen Rentenversicherungsträgern ganztägig zur Verfügung.

Anmelden mit Personalausweis oder Aufenthaltstitel

So funktioniert das Anmelden am Computer

Sie brauchen:

  • Windows oder macOS in einer aktuellen Version
  • einen Personalausweis/ Aufenthaltstitel oder die eID-Karte mit aktiver Online-Ausweisfunktion
  • ein Kartenlesegerät
  • die aktuelle Version der AusweisApp2 oder die aktuelle Version der Open eCard (siehe "Wichtige Links")

Nachdem Sie die nötige Software installiert und die Hardware eingerichtet haben, öffnen Sie bitte die AusweisApp2 oder die Open eCard auf Ihrem Computer. Folgen Sie bitte den Anweisungen, um Zugang zu allen Online-Diensten der Deutschen Rentenversicherung zu erhalten.

Zur AusweisApp2

So funktioniert das Anmelden mit Smartphone oder Tablet

Sie brauchen:

  • ein Smartphone bzw. Tablet mit NFC-Funktion
  • die aktuelle Version der AusweisApp2
  • Personalausweis / Aufenthaltstitel oder eID-Karte mit aktivierter Online-Ausweisfunktion.

Zum Nutzen der Online-Dienste melden Sie sich bitte in der AusweisApp2 an. Danach gehen Sie in dem Menüpunkt "Anbieter" auf "Deutsche Rentenversicherung". Von hier aus können Sie alle Online-Dienste nutzen.

Zur AusweisApp2

Liste der NFC-fähigen Endgeräte

So funktioniert das Anmelden am Computer mit einem Smartphone als Lesegerät

Sie brauchen:

  • Windows oder macOS in einer aktuellen Version
  • ein Smartphone bzw. Tablet mit NFC-Funktion
  • aktuelle Version der AusweisApp2 auf Ihrem Computer und auf Ihrem mobilen Endgerät
  • eine Verbindung von Ihrem Computer und Ihrem mobilen Endgerät zu einem gemeinsamen WLAN-Netz
  • Personalausweis / Aufenthaltstitel oder eID-Karte mit aktivierter Online-Ausweisfunktion

Zur AusweisApp2

Liste der NFC-fähigen Endgeräte

 FAQ rund um das Thema "Anmeldung in unseren Online-Diensten"

zu den häufig gestellte Fragen und Antworten

Jetzt anmelden als bevollmächtigte/ betreuende Person

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK