GSB Standardlösung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Ihre Adresse hat sich geändert?

Informieren Sie uns rechtzeitig

Wir bitten Sie, Adressänderungen nicht per E-Mail mitzuteilen. Lesen Sie dazu auch unsere Hinweise zum Datenschutz unter dem nachfolgenden Link.

Datenschutzerklärung.

Es bestehen folgende sichere Wege, Ihre neue Adresse zu melden:

Arbeitnehmer

Als Arbeitnehmer bitten wir Sie, die Änderungen der Personalstelle Ihres Arbeitgebers mitzuteilen. Dieser leitet für Sie die Änderung über das Beitragsmeldeverfahren an die Krankenversicherung und die Rentenversicherung weiter.

Rentenempfänger

Da Rentenzahlungen durch die Deutsche Post AG überwiesen werden, melden Sie als Rentenempfänger bitte die Änderung Ihrer Anschrift direkt dem Rentenservice der Deutschen Post. Hierfür stehen in jeder Postfiliale entsprechende Vordrucke zur Verfügung. Oder Sie laden unter www.rentenservice.com das erforderliche Formular direkt herunter und leiten dieses unterschrieben an den Rentenservice weiter. Von dort werden uns Ihre neuen Daten automatisch weitergeleitet.

Sonstige

Wenn Sie momentan weder Arbeitnehmer noch Rentenempfänger sind, bitten wir Sie, alle Änderungsmitteilungen schriftlich mitzuteilen. Hierfür stellen wir Ihnen ein Formular (V150) zur Verfügung, das Sie direkt am PC ausfüllen können. Eine Liste mit Adressen der einzelnen Rentenversicherungsträger finden Sie ebenfalls in diesem Dokument. Bitte schicken Sie die unterschriebene Änderungsmitteilung anschließend an den für Sie zuständigen Rentenversicherungsträger.