GSB Standardlösung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Zeichen setzen! Mit Präventionsleistungen für langfristig gesunde Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Als Arbeitgeber oder Betriebsarzt liegt Ihnen die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter natürlich besonders am Herzen. Profitieren Sie von unseren Präventionsangeboten und beugen Sie eventuellen längeren Ausfallzeiten Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor. Denn gesunde Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind das Fundament eines Unternehmens. Gerade im Hinblick auf längere Lebensarbeitszeiten ist es für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter umso wichtiger, frühzeitig Erkrankungen entgegenzuwirken und so länger gesund zu bleiben. Und der Betrieb sichert sich das Wissen und die Erfahrung seiner Fachkräfte.

Setzen Sie ein Zeichen für die Gesundheit!

Prävention nützt allen

Unterstützen Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dabei, ersten gesundheitlichen Beschwerden frühzeitig und gezielt entgegenzuwirken. So bleibt ihr oder ihm und auch Ihrem Unternehmen oft eine längere Krankheitszeit mit anschließender Rehabilitationsphase erspart.

Kleine Investition - großer Nutzen

Während der stationären oder ganztägig ambulanten ersten Phase (Initialphase) der Prävention zahlen Sie das Entgelt für Ihren Beschäftigten weiter. Doch diese Investition lohnt sich. Denn für bis zu einer Woche Entgeltfortzahlung in die Gesundheit Ihrer Beschäftigten sichern Sie sich deren Berufserfahrung und Leistungskraft.

Auf den Arbeitsplatz zugeschnitten

Auf Basis der Arbeitsplatzbeschreibung, die mit den Antragsunterlagen eingereicht wird, entwickelt das Team der Reha-Einrichtung den passenden Trainingsplan. So ist die Präventionsleistung individuell auf den Mitarbeiter Ihres Unternehmens zugeschnitten.

Prävention ist planbar

Unsere Präventionsleistungen finden zu festen Terminen statt. So können Sie die Ausfallzeit Ihrer Mitarbeiterin oder Ihres Mitarbeiters in Ihren betrieblichen Ablauf einplanen.

Publikationen